hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 13:23
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Hallo, wenn ich ein neues Papierformat anlegen möchte, dann ändere ich Layoutbedingt nur den oberen und linken Wert (Oben 5,7 cm und Links 2,2 cm). Der Einzug jedoch nimmt den oberen Wert und schmälert meine Breite um diesen, d.h. Mein Brief ist nur noch 13 cm breit.
Jemand eine Idee oder Lösung?

Gruß Kay_96052 Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
4. Feb 2004, 13:50
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #68902
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Hallo Kay,

wenn du ein neues Papierformat anlegen möchtest im Papierformat Dialog unter 'Papiergröße anpassen', gehst du auf neu und gibst erstmal dein Format ein. Dann die Druckerränder, wobei du da nicht einfach 0 reinschreiben kannst, wenn der Drucker das nicht kann.

Genausowenig wie ein Papierformat, das nicht dem tatsächlich eingelegten entspricht.

Wenn die Breitenänderung die Höhe beeinflußt könnte es noch sein, das der Drucker das Format als Querformat versteht.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#68892]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 4. Feb 2004, 13:50 geändert)
Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 14:40
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #68912
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Danke für Deine Antwort, habe alles kontrolliert, will dennoch nicht so wie´s soll...
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
4. Feb 2004, 17:28
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #68946
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Ich weiß noch nicht ob mir klar ist was du eigentlich vorhast....

Hast du einen nicht normgerechnten Packen Papier den du verdrucken willst, oder um was geht es dir?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 17:48
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #68951
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Ich habe ganz normales DIN A4 Papier, wo die erste Zeile bei 5,7 cm losdrucken soll und beim linken Rand ab 2,2 cm. Problem: rechter Rand wird bei den Schreiblayouts automatisch auch auf 5,7 cm gesetzt, so dass meine Seite insgesammt nur 13 cm Platz zum schreiben bietet.
Wir arbeiten mit msu-Fakt und im dortigen Layout werden nur die Papierformate von Mac OS genommen. (Seiteneinstellungen mit Tabulatoren führt zu Verschiebungen im Druck)
Kay
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
4. Feb 2004, 17:53
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #68953
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Ah jetzt dämmerts....

Du hast also nicht die Möglichkeit im Layout einen Text an eine exakte Position zu schieben sondern mußt dir behelfen indem du ein A4 Format mit größeren odeer kleinerren Rändern definierst, um ihn da hin zu bekommen wo du ihn haben willst. Idt das soweit korrekt?

Dein Brutto Format ist also A4 und du definierst Ränder, die aber nicht zum gewünschten Ergebnis führen?

Ist der Rand zu klein und du machst ihn größer oder umgekehrt?

Was wenn du etwas skalierst?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 18:07
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #68956
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


richtig. Rufe ich dann meine einstellungen wieder auf, werden meine eingetragenen Werte angezeigt. Nur umgestzt werden sie nicht.
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 18:45
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #68963
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Papiergröße: DIN A4 (normal)
Druckränder: li 2,2cm, oben 5,7 cm, unten und re: unveränderte voreinstellung = 1,45 und 0,64 cm

Gedruckt kommt raus: oben 5,7 cm, li 2,2 cm, unten 1,45 cm und RECHTS 5,7 cm!
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
4. Feb 2004, 19:33
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #68969
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


Hallo,

was passiert denn wenn du den Rechts-Wert mal etwas änderst?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#68892] Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
4. Feb 2004, 19:54
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #68972
Bewertung:
(1291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Papierformate in 10.3.2


leider nichts.
als Antwort auf: [#68892] Top
 
X