hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Christoph
Beiträge: 200
17. Mär 2003, 11:26
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Hallo Leute,
ein Bekannter von mir hat diese X-Tension (quark 3.32), mit der man standgleich kopieren kann. Gibt es die auch für Quark 5.0, oder noch besser, vielleicht sogar irgendwo kostenlos? Danke für eure Antworten.
Christoph Top
 
X
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
17. Mär 2003, 11:37
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #28366
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


kA ob die auch für 5 geht -> Ausprobieren...
Ich habe hier ein AppleScript (XS Better Paste),
das auch nur auf Version 4 getestet ist.
Vielleicht funktioniert das ja,
wenn die Scripts von 4 auf 5 übertragbar sind...
Script kann ich Dir per Mail schicken.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Christoph
Beiträge: 200
17. Mär 2003, 12:57
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #28389
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Hallo Oliver
vielen Dank für dein Angebot, aber mit Scripts kenn ich mich leider nicht aus
Christoph
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
17. Mär 2003, 12:59
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #28390
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Mußt Du auch nicht!
Das zu kopierende markieren, kopieren,
auf die nächste Seite + Doppelklick auf das Script.
Das kannst Du auch - nur Mut!


Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
18. Mär 2003, 20:27
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #28609
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Hallo Leute,

also meiner Logik nach dürfte einem Apple Script die Version egal sein, solange die angesteuerten Scriptbefehle in der neuen Version noch vorhanden sind, wovon ich in diesem Fall fast einmal ausgehe.
Feststellen kann man das wenn man mit einem Scriptprogramm die Anwendung Quark öffnet, dann kann man die anzusteuernden Befehle sehen (nur so der Vollständigkeit halber).
Ich hoffe das hilft vielleicht einen Schritt weiter...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
19. Mär 2003, 14:00
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #28687
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Hallo Christoph!

Anwendung ist denkbar einfach:
1. Die zu kopierenden Elemente auswählen und kopieren
2. auf die Seite gehen wohin die Elemente kopiert werden sollen
3. Script ausführen (OSA Menue installieren->Anhang)

OSA Menue: http://www.lazerware.com/FTP/OSAMenu1.2.2.hqx
Das Script heisst "XS Better Paste"
Ich hab versucht es zu mailen aber t-offline schickt die
Mail immer zurück und das Script ist nur ausführbar...
Ich hab schon gesucht, aber ich finde keinen Download mehr dafür.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
25. Mär 2003, 11:57
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #29256
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Ich habe Hans Haesler mal angemailt,
der mir schon bei vielen Scriptfragen behilflich war.
Hier seine Antwort:

Die ganze Gruppe kann auf einen Schlag kopiert werden.
Drei Probleme:
1. Die gewünschte Seite wird ignoriert.
2. Die Auswahl der Gruppe im zweiten Dokument ist aufgehoben.
3. Die neue Gruppe ist gruppiert.

Abhilfe? Mit einer Repeat-Schleife die Boxen abfragen und wenn eine
davon ausgewählt ist, auf die gewünschte Seite im Zieldokument kopieren.

Achtung: ich bin immer noch der Auffassung, dass es besser ist, wenn
die benutzen Farben, die S&B und die Stilvorlagen vorher manuell ins
Zieldokument transferiert werden (falls sie dort nicht vorhanden sind).

Im folgenden Script sollte noch jede Menge Error-Handling eingebaut
werden: Ist ein zweites Dokument offen? Existiert die angegebene Seite?
Nur um zwei davon zu nennen.
---
tell document 1 of application "QuarkXPress 5.01"
set p to text returned of (display dialog ¬
"Zielseite im Zieldokument:" default answer "")
repeat with i from 1 to count of generic boxes
tell generic box i
if selected is true then
my copyBox(i, p)
end if
end tell
end repeat
end tell

on copyBox(i, p)
tell application "QuarkXPress 5.01"
copy generic box i of document 1 to beginning of page p of document 2
end tell
end copyBox
---
Das Kopieren geschieht in einem separaten Handler. Sonst gibt es
einen Adressierungs-Konflikt.

Hilft dies?

Grüsse,
Hans

---
Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
################################
Bei mir hat es mit XPress 5 geklappt.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Christoph
Beiträge: 200
26. Mär 2003, 16:06
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #29411
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Also wenn das an mich adressiert sein sollte – leider hilft das nicht, da keine Ahnung von Scriptsprache.

Hallo Oliver,

klappt eigentlich prima - aaabber die Objekte werden in ihrer Lage verändert, sprich ein Text der AUF einem Bild liegt, befindet sich nach dem Kopieren plötzlich im Hintergrund. Das wär nicht so schlimm, wenn man die Box wieder nach vorne bringen könnte, aber genau dieser Befehl ist grau markiert, lässt sich also nicht mehr verändern.
Christoph
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Mär 2003, 12:38
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #29508
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


In den XPert Tools von alap (http://www.alap.com) ist XPertPaste enthalten

Detlev
als Antwort auf: [#28361] Top
 
Christoph
Beiträge: 200
27. Mär 2003, 15:00
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #29521
Bewertung:
(1538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paste-It XT auch für Quark 5.0?


Hallo Detlev,
vielen Dank für deinen Tipp, aber mein Chef hat sich schon "verausgabt" mit der Anschaffung von Quark 5.0. Für solche "Spielereien" macht der keine Mark locker.
Christoph
als Antwort auf: [#28361] Top
 
X