hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Pozor
Beiträge: 892
30. Sep 2003, 16:38
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Performancefrage


hallo,

ich hatte mir scho öfters überlegt was schneller ist...?

1.:

$output .= 'Hello ';
$output .= 'World';
$output .= ' !!!';
echo $output;

2.:

echo 'Hello ';
echo 'World';
echo ' !!!';

gruss pozor Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
30. Sep 2003, 18:17
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #52911
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Performancefrage


hi Pozor,

beim 1. Mal das zweite, aber bei

echo $output;
echo $output;
echo $output;

das erste.

Grüße Oesi
als Antwort auf: [#52900] Top
 
Pozor
Beiträge: 892
1. Okt 2003, 14:12
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #53034
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Performancefrage


hallo,

was ist wenn es kombiniert ist?
z.B.:

'hallo'.$world->beginn.' !';

oder ähnliches

gruss pozor
als Antwort auf: [#52900] Top
 
jmraemer
Beiträge: 48
1. Okt 2003, 18:46
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #53096
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Performancefrage


Hi!

Sicher, dass beim ersten aufruf das 2. schneller ist? AFAIK ist eine Variablenzuweisung so ziemlich das schnellste, was man machen kann... weiss jemand, wie man PHP aus der Shell aufrufen kann? Wenn das geht koennte man ja mal time drauf ansetzen...

Jan-Martin, sich heute mal wieder mit ehr adakemischen Fragen beschaeftigend (danke, wird wohl einige Zeit dauern, bis ich mir die Frage nichtmehr stelle (oder ich nehm wirklich time)...:)
als Antwort auf: [#52900] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
1. Okt 2003, 19:00
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #53097
Bewertung:
(826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Performancefrage


@jmraemer

Der Shellaufruf geht so:

Unix
# ./php

Windows
c:\php\> php

Vorher ins Verzeichnis von php wechseln oder den kompletten Pfad eingeben.

Grüße Oesi
als Antwort auf: [#52900] Top
 
X