hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
26. Jun 2002, 16:50
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfeil in Photoshop


...fast schon peinlich,

wie bekomme ich ohne lästiges rumzeichnen gleichmäßige Pfeile in ein Foto hinein?

Vielen Dank

Andreas Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
26. Jun 2002, 17:25
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #6060
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfeil in Photoshop


Na ja so peinlich ist es nun auch wieder nicht!

Viel wichtiger wäre aber die Frage nach Bildgröße und Auflösung "vorher" zu klären!! Sonst sehen deine Pfeile ganz schön gezackelt aus!

Ein Paar Möglichkeiten:
Pfeile gibt es als Fonts ind Windings und ähnlichen Typos.

Oder du nimmst ein Plugin wie Extensis PhotoTools.

Oder mach dir ne Vorlage im Vectorprogramm Corel/Illu, dann hast du skaliebare Größen und nach Bedarf beamst die sie rein.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#6057] Top
 
krill S
Beiträge: 49
26. Jun 2002, 17:39
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #6062
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfeil in Photoshop


Na. da würd ich doch vorher das "Eigene-Form-Werkzeug" hernehmen. Da gibts Pfeile schon fertig und das Skalieren ist auch kein Problem.

Gruß, Gerhard Krill
als Antwort auf: [#6057] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1252
26. Jun 2002, 18:38
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #6065
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfeil in Photoshop


jepp und man kann sich selbst entworfene pfeile als eigene form speichern.

mfg
als Antwort auf: [#6057] Top
 
uteS
Beiträge: 603
26. Jun 2002, 22:55
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #6083
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfeil in Photoshop


Nur der Vollständigkeit halber:

Der Linienzeichner kann an einem oder beiden Enden mit Pfeilspitzen versehen werden, deren Größe man selbst definieren kann. Dies wäre nützlich, wenn die Länge der Pfeile variieren muss, die Spitzen jedoch immer gleich bleiben sollen.

MfG
Ute
als Antwort auf: [#6057] Top
 
X