hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Carsten Bürgel
Beiträge: 6
23. Mär 2004, 13:53
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Photoshop CS löscht ca. 50% aller EOS 300D-Exifdaten


Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, das PS CS die kompletten Exif-Daten der Fotos in Ruhe lässt?
Ich habe nichts gefunden. Es wird immmer wild drin herumgelöscht, so dass nach dem ersten Speichern die ganzen herstellerspezifischen Daten gelöscht sind...

Viele Grüsse

Carsten Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3451
23. Mär 2004, 22:07
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #76542
Bewertung:
(842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Photoshop CS löscht ca. 50% aller EOS 300D-Exifdaten


Hallo Carsten
egal in welchem Speicherformat?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#76403] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
23. Mär 2004, 23:50
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #76553
Bewertung:
(842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Photoshop CS löscht ca. 50% aller EOS 300D-Exifdaten


Hallo,

ich weiß nicht ob's relevant ist, aber es gibt schon ein Update des RAW Filters für CS.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#76403] Top
 
Ronnie S
Beiträge: 74
26. Mär 2004, 17:57
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #77110
Bewertung:
(842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Photoshop CS löscht ca. 50% aller EOS 300D-Exifdaten


Hallo Carsten
Ich verfluche das Problem auch! Ich habe festgestellt, dass das Phänomen nicht überall auftritt: z.B. bei Canon-Digitalfotos erscheint alles komplett (bei JPEG), bei der Sony F828 fehlen (bei JPEG) immer Zeit- und Blendenangaben - nur im RAW-Modus erscheint alles.

Ich frage mich, ob es an der Herkunft des digitalen Materials liegt; als Grafiker erhalte ich jeweils Fotos wo einfach nichts vorhanden ist....

Photoshop CS ist noch lange nicht fertig gebaut :-))

Grüsse,
Ronnie
als Antwort auf: [#76403] Top
 
X