hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Nik
Beiträge: 439
19. Feb 2003, 22:54
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


In Photoshop 6 kann ich oben auf das Pinsel-Icon klicken und es erscheint ein Schieber für die Pinselgrösse und ein Schieber für die Kantenschärfe.

So weit so gut!

In Photoshop 7 kommt aber ständig diese kindische Liste mit einer geschwungenen Vorschau auf den Pinsel und einem Schieber für die Grösse.

Wie zum Teufel verstelle ich die Kantenschärfe????? Es ist zum heulen!

cheers und merci im Voraus Top
 
X
u.sagmeister
Beiträge: 177
20. Feb 2003, 07:15
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #25284
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Hi Nik,

im Photoshop 7.0 findest Du eine genaue Beschreibung wie das Erstellen neuer Werzeugspitzen erfolg. Gehe in die Menueliste / Hife / Photoshop-Hilfe (Taste-F1) / suchen / tippe ein: bearbeiten von werkzeugspitzen / und öffne den gewünschten Link.

Wenn Du willst, dann sende mir Deine E-Mail Adresse, ich habe eine grosse Liste von Werkzeugspitzen angefertigt, die Du in den Photoshop importieren kannst. Speichere die Werzeugdatei auf den Rechner. Klicke einfach mit der RECHTEN Maustaste auf eine Werkzeugspitze im Photoshop. Es erscheint ein grosses Einstellfenster für die Werkzeuge. Klicke mit der LINKEN Maustaste auf den Kreis mit dem kleinen schwarzen Dreieck oben rechts. Öffne den Text WERKZEUSPITZEN LADEN (12 oberster Text in der Liste)und lade die Datei die Du auf dem Rechner gespeichert hast.

Gruss Sagmeister Ueli
als Antwort auf: [#25276]
(Dieser Beitrag wurde von u.sagmeister am 20. Feb 2003, 15:29 geändert)
Top
 
Nik
Beiträge: 439
20. Feb 2003, 22:42
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #25462
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Das Problem ist bloss: ich möchte gar keine neue Pinselspitze machen. Nehmen wir mal an ich bin gerade an einer Maske. Für zwei drei Striche brauch ich schnell 80% Kantenschärfe. Dann wieder zurück auf 100% und ein quentchen grösser usw.

Jedes mal eine Spitze zu basteln ist unnötig, aber auf die schnelle umstellen finde ich einfach nicht heraus Hilfe hin oder her.

In PS6 wars doch wirklich perfekt gelöst.
als Antwort auf: [#25276] Top
 
u.sagmeister
Beiträge: 177
21. Feb 2003, 08:03
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #25479
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Hallo Nik,

eine froooooooooooooooooooohe Botschaft an Dich. Wähle ein Werkzeug aus das Dir die Werkzeugspitzen anzeigt z.B. den Pinsel, Stempel, Radiergummi oder den Reperatur-Pinsel. Nun zeigt Dir der Photoshop eine Werzeugspitze an. Zur gleichen Zeit erhältst Du auf der rechten oberen Seite vor der Andockpalette, ein kleines Fenster WERKZEUGSPITZEN-PALETTE EINBLENDEN/AUSBLENDEN. Klicke darauf. Eine neue Palette öffnet sich mit allen Werkzeugspitzen die Du generiert hast. Wähle eine Werkzeugspitze aus, die Du abändern möchtest. Klicke nun auf das zweitoberste Kästchen WERKZEUGSPITZENFORM. Nun kannst Du unter KANTENSCHÄRFE die gewünschte Einstellung vornehmen. 0% bildet eine sehr weiche Kante, 100% eine sehr harte Kante. Noch ein kleiner Tipp. Schiebe das Werkzeugfenster in die Andockpalette ( oben rechts ), damit Du immer einen schnellen Zugrff darauf hast.

Aus diesem Grund machte ich Dir den Vorschlag der Werkzeugspitzen von mir, um die ewigen Einstellungen zu vermeiden.

Gruss Sagmeister Ueli
als Antwort auf: [#25276]
(Dieser Beitrag wurde von u.sagmeister am 21. Feb 2003, 08:08 geändert)
Top
 
peter
Beiträge: 168
21. Feb 2003, 08:47
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #25483
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Noch einfacher mit den Tasten "," und "." den Pinsel kleiner/grösser machen.

Gruss Peter


Peter Binder
Vistech GmbH
http://www.vistech.ch
als Antwort auf: [#25276] Top
 
Nik
Beiträge: 439
21. Feb 2003, 09:08
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #25485
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Danke Jungs,

ihr werdets nicht glauben, 5 Minuten bevor ich diese Antworten lies, hab ich es rausgefunden.

Wieso muss man immer alles so verstecken? :)

Sodeli, jetzt aber ran an den Speck!

Merci

als Antwort auf: [#25276] Top
 
u.sagmeister
Beiträge: 177
21. Feb 2003, 09:26
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #25488
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Hallo Peter,

Du hast recht, mit der Punkt und Kommataste kannst Du die Werkzeugtasten kleiner und grösser erstellen, aber nicht die Form verändern.

Gruss Sagmeister Ueli
als Antwort auf: [#25276] Top
 
Willem
Beiträge: 98
21. Feb 2003, 18:38
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #25614
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Hallo Nik,

wie beschrieben:

mit "," kleiner und "." grösser
&
und mit "Shift , " weicher / und "Shift . " härter

Gruss Willem
als Antwort auf: [#25276] Top
 
Lillian
Beiträge: 288
22. Feb 2003, 22:25
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #25676
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


wo wir grad bei shortcuts sind... gibt es einen fürs 'freistellen'? (nicht das werkzeug sondern den befehl)
als Antwort auf: [#25276] Top
 
Hamsterbacke
Beiträge: 96
24. Feb 2003, 00:31
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #25731
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pinsel verändern


Heißen Dank, die Shortcuts kannte ich auch noch nicht...

@ Lilian.
Sorry, laut Photoshop kein Tastaturkürzel.
Aber zwei Möglichkeiten: aus den Befehlen kann man Aktionen machen.
Wenn die Aktionspalette auf Befehlsmenu steht reicht *ein* Klick statt sich durch's Menü zu wühlen.
Die zweite: Es gibt Programme, mit denen man sich seine Tastaturkürzel selber machen kann. Einmal teure kommerzielle und billige als "Software für Behinderte" (oder Faule wie mich). Damit kann man für Programme oder Systemweit Tastaturkürzel erstellen.

P.S. Das müsste ich aber raussuchen. Ich hab' grad keinen Schimmer, wo das jetzt steckt. Bei Bedarf bitte Mail an: der5vor12te@web.de

Gruß, Gerhard
als Antwort auf: [#25276] Top
 
X