hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
flexokalle
Beiträge: 29
3. Mai 2004, 09:07
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel-Export aus Illustrator?


Hallo, Ihrs!

Vielleicht ist das eine altbekannte Frage, aber ich stell sie trotzdem mal:

gibt es eine Möglichkeit, in Illustrator-Dokumente eingebettete Pixel-Dokumente (Tiffs etc.) in Original-Auflösung und Dimensionen wieder "auszubetten"? Freehand bietet eine solche Möglichkeit ja schon seit Urzeiten, aber im Illu suche ich solches immer wieder vergebens.

Bei einem geringen Prozentsatz funktioniert's über Kopie in die Zwischenablage und Einfügen im Photoshop, aber wirklich zuverlässig ist das leider nicht...

Hat jemand einen Tip/Trick für mich?

Gruss,


FlexoKalle Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
3. Mai 2004, 10:37
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #83259
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel-Export aus Illustrator?


Hi,

ich hab sowas noch nie probiert, aber wenn du deine Datei als unkomprimierte PDF sicherst, müsstest du die Bilder aus Acrobat exportieren können.

Wolfgang
als Antwort auf: [#83235] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
3. Mai 2004, 12:52
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #83315
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel-Export aus Illustrator?


flexokalle,

hast Du es schon mit Schnittmarken und anschließendem Exportieren probiert? Die Dateien werden so aber teilweise erheblich aufgebläht, auch wenn komprimiert exportiert wird. Die Original-Auflösung findest Du in der Dokumentinformationenpalette.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#83235] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mai 2004, 08:43
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #83478
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel-Export aus Illustrator?


Gibts. Wir lösen das jeweils folgendermassen.

auf keinen Fall als tiff oder ä speichern!

Stattdessen als Illu eps saven und in Photoshop öffnen.

Gruss Jörg
als Antwort auf: [#83235] Top
 
flexokalle
Beiträge: 29
5. Mai 2004, 09:15
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #83719
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel-Export aus Illustrator?


Danke für Eure Tips!

Was ich mich bei den beiden Lösungswegen (a. EPS in Photoshop öffnen und b. aus Acrobat Pixel-Docs exportieren) frage:
ist hier gewährleistet, dass Ausmaße, Auflösung, Farbtiefe und eventuelle Sonderkanäle o.ä. erhalten bleiben?

Gruss,

FlexoKalle
als Antwort auf: [#83235] Top
 
X