hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Schomo
Beiträge: 96
14. Jul 2002, 18:40
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel in Goliveinspektor und die Darstellung


Hi mal wieder,
ich hab da eine Site, und habe das Problem, dass die Pixel nicht so dargestellt werden, wie sie sollen in der Tabelle. Der Rahmen ist 800px breit. Oben ist eine Tabelle in der das Logo sitzt, eine Formulareingabe, drunter sitzt eine Flashanim, und daneben ein Counter. Darunter ist eine dreispaltige Tabelle, in der links und rechts zwei Menüs sitzen, die als Kompnenten in Golive angelegt werden. Im Inspektor bekomme ich genau die Pixelzahl angezeigt, aber im Browsere rutscht die obere Tabelle zusammen???
Keine Ahnung was da abgeht.

Vielen Dank für eure Ideen.

Hier die Site: http://make-peace-not-war.de/index.html

Schomo Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
14. Jul 2002, 21:26
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #7203
Bewertung:
(414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel in Goliveinspektor und die Darstellung


dein problem ist, dass die unteren drei zellen, wenn du sie richtig berechnest auf insgesamt 827 px breite zu liegen kommen und nicht auf 100. ich nehme an, dass du mit golive 5 arbeitest? denn in golive 6 würdest du das gleich sehen.

setzte die unteren drei spalten einmal auf automatisch und dann wieder auf pixel. dann passe die tabellenbreite und die äussere tabelle an. danach setze die obere tabelle (mit dem banner) auf automatisch und wieder auf 100% und diese wird sich dann wieder der äussern anpassen.
als Antwort auf: [#7195] Top
 
Schomo
Beiträge: 96
17. Jul 2002, 15:10
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #7496
Bewertung:
(414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixel in Goliveinspektor und die Darstellung


Hi,
ich hab jetzt mal genau nachgerechnet, und ich war echt platt. GoLive schreibt völlig wirre Pixelwerte in den Quelltext. Ist das normal bei Golive. Ist mir bisher nicht aufgefallen. Dann kann ich ja alles wieder mit der Hand schreiben. Ist doch nicht der Sinn der Sache. Ist GL 6 da besser?

Gruss Schomo
als Antwort auf: [#7195] Top