hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
22. Dez 2002, 21:27
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixelfonts


Lassen sich eigentlich Pixelfonts nachträglich im Illustrator integrieren?
Wahrscheinlich nicht. Aber ich möcht´ doch mal nachfragen.

Danke im Voraus
Mathias Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Dez 2002, 08:10
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #20083
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixelfonts


Hallo,
nein, sobald Du einen bitmapfont aufrufst, bekommst Du eine warnung, dass dieser font keine vektoren besitzt, die illu offenbar unbedingt braucht, um den font korrekt darzustellen.
insofern ist illu leider nicht so webtauglich, wie photoshop.
gruß, cg
als Antwort auf: [#20071] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
6. Jan 2003, 11:17
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #20624
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixelfonts


Hi,

es gibt auch einige Pixelfonts, die nicht als Bitmap sondern als Vektoren mit "Treppen" angelegt sind, die machen unter Illustrator natürlich keine Probleme.

Wolfgang
als Antwort auf: [#20071] Top
 
wieland
Beiträge: 44
9. Jan 2003, 15:39
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #20943
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pixelfonts


ich mache gute erfahrungen damit auf vektor-fonts den effeckt "in pixelbild umwandeln" anzuwenden. auch html-blindtext kommt dadurch nicht mehr so "verwaschen".

?land
als Antwort auf: [#20071] Top
 
X