hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 14:37
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(3275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hallo Forum,

ich habe mit Photoshop ein Plakat mit 85cm x 155cm hergestellt.
Nun möchte ich das Plakat mit dem Distiller in ein PDF konvertieren (drucken).
Leider bekomme ich immer nur einen A4 Ausschnitt also einen kleinen Teil (Mittelteil) vom Plakat.
Habe natürlich gleich bei den Distillereinstellungen geschaut und das
"Standardpapierformat" meinem Plakat angepasst, leider ohne Erfolg!

Wer hat einen Tip für mich????
System Win 2000 / Acrobat 5.0 / Photoshop 7.0

Danke

Klaus
Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 14:49
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #28871
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Wie sieht denn Deine Seiteneinrichtung im Photoshop aus?

du solltest hier den Distillerdrucker wählemn und Dein Papierformat entsprechned definieren.

Dann übernimmt der Distiller auch die richtige Grösse.

Ziemlich sicher hast Du von Photoshop auch die Meldung erhalten das dein Dokument beschnitten wird.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 14:56
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #28876
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hallo Erich Voigt,

wenn ich in PS mit Vorschau drucke, dann wird mir
meine Plakatgröße in "Sklierte Ausgabegröße" 85 x 155 cm angezeigt. Jedoch das Vorschaubild zeigt mir nur den Ausschnitt A4.
Wenn ich auf "Mediengröße Skalieren" mache, habe ich das ganze Plakat auf A 4 verkleinert :(
als Antwort auf: [#28865] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 15:00
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #28878
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Nochma Du musst die Seiteneinrichtung anpassen.

Und das Du dort überhaupt so ein grosses Format anwählen kannst brauchst Du einen Drucker (Druckertreiber) der diese Formatgrösse auch unterstützt. z.B. Destiller
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 15:16
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #28883
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Ich habe die Seite in Photoshop eingerichtet.
Unter Seite einrichten:
Größe: Benutzedefinierte Seitengröße für Postscript
Quelle: Automatisch wählen

Dann kann ich hier noch zum Drucker wechseln. Hier ist der Distiller
ausgewählt mit meiner von Hand eingtragenen Seitengröße 85x155cm

Trotzdem funkt's nicht

Gruß
Klaus
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mär 2003, 15:18
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #28884
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Beim Drucker einrichten mußt Du in den Druckereigenschaften von Acrobat Distiller in den erweiterten Optionen das gewünschte Format einstellen (unter WIN 2000: Datei > Seite einrichten > Eigenschaften (von Distiller) > Erweitert > Papier/Ausgabe > Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript > Format definieren). Das PDF wird dann auch dieses Format haben.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 15:33
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #28886
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hall Kurt Gold,

das habe ich ja getan, genau wie du es weben beschrieben hast.
Ich habe im den Distillereinsetellungen die Plakatgröße definiert.
Und habe die "Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript" eingestellt.

Trotzdem schneidet er mir alles über A 4 weg.
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mär 2003, 15:40
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #28887
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Dumme Frage vielleicht, aber bist Du sicher, daß Du das Format in den erweiterten Optionen für den Distiller definiert hast (und nicht im ersten Dialog "Drucker einrichten" im Bereich "Papier")?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 16:18
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #28890
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hall Kurt Gold,

das habe ich ja getan, genau wie du es weben beschrieben hast.
Ich habe im den Distillereinsetellungen die Plakatgröße definiert.
Und habe die "Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript" eingestellt.

Trotzdem schneidet er mir alles über A 4 weg.
als Antwort auf: [#28865] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 16:35
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #28892
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hast Du die "Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript" explizit auf Deine Seitenmasse eingestellt und nicht nur diesen Punkt ausgewählt?

Ich habe den ganzen Ablauf mit 5 verschieden Formaten durchgespielt und das ganze hat jedesmal funktioniert.

Beim ersten mal hatte ich genau die obenerwähnte Einstellung nicht vorgenommen. Das Ding befindet sich im Druckerdialog unter den erwiterten Einstellungen. Wenn Du dort "Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript" wählst wirst Du zur Eingabe des Papierformates aufgefordert. Hier muss Du es einstellen sonst nirgendwo. Der Rest wird sauber durchgegeben. Wenn alles korrekt ist siehst Du es in der Druckvorschau schon richtig.

________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
20. Mär 2003, 18:51
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #28903
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hallo Kurt und Erich,

ich hatte "Benutzerdefinierte Seitengröße für PostScript" ausgewählt und war der Meinung, dass dann alles weitere automatisch läuft.
Den weiteren Schritt wo ich die Größe angeben kann habe ich nicht gemacht, warum auch immer.
Dann habe ich probiert und mich verzettelt, wie das eben so ist wenn man glaubt das bisschen Drucken :-)

Aber jetzt klappt es Dank euerer Hilfe!

schöne Grüße

Klaus
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Sonja1
Beiträge: 1
21. Mär 2003, 15:53
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #28984
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Mal ganz doof gefragt: warum hast Du das Plakat in Photoshop nicht gleich als pdf gespeichert? Datei - speichern unter - Photoshop pdf. Mach ich immer so, und funktioniert prima.
als Antwort auf: [#28865] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
21. Mär 2003, 17:17
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #28997
Bewertung:
(3271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Plakat drucken mit Distiller?


Hallo Sonja,

so nun habe ich deinen Vorschlag mal getestet.
die Photoshopausgangsdatei hatte *.psd hatte 694 MB
als *.pdf aus Photoshop gespeichert 670 MB
mit Distiller gedruckt *.pdf 138 MB
Das bedeutet ich habe mit dem Speichern unter pdf eine fast 5fache Datenmenge.
Eine Qualitätsunterschied war nicht sichtbar.

Dies zur Information


Klaus
als Antwort auf: [#28865]
(Dieser Beitrag wurde von Klaus am 21. Mär 2003, 17:19 geändert)
Top
 
X