hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 14:06
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


So, jetzt bin ich in der Lage eines totalen Anfängers. Fühle ich mich in der Lage jemanden über DTP Tips zu geben, so bin ich jetzt auf Eure Hilfen angewiesen.

Mein Problem (leider nicht so kompliziert wie Eure):
Unter GoLive 6 gebe ich Die Position einer Linie und einer Tabelle mittels Koordinaten ein (auf einem Layout-Raster). Damit sind in Golive die Objekte z.B. links schön ausgerichtet. Die Seite im Explorer oder Opera schaut dann aber nicht mehr so schön aus. Die zwei Objekte sind um mindestens 50 Pixel verschoben.

Hat jemand eine Idee?

Liebe Grüße Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
6. Aug 2002, 14:19
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #8768
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Hallo!

Hilfreich ist immer ein Link mit dem Sorgenkind...

Gruß Petra
als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 14:24
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #8769
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Danke für die schnelle Antwort. Das Sorgenkind ist noch nicht Online, und wird es auch nicht sein, solange "es" so ausschaut.

Komischerweise habe ich gerade eine Schriftgröße zugewiesen. Dadurch hat sich die Tabelle auf dem Layoutraster verschoben. Dafür stimmt sie jetzt in der Browser-Ansicht!?

Werde noch eine bißchen herumdoktern und wenn ich nicht weiterkomme, stelle ich sie trotzdem ins Netz und bitte nochmals um Hilfe.
als Antwort auf: [#8767] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
6. Aug 2002, 15:00
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #8772
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


na für so was gibts doch den temp Ordner...
als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 15:12
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #8775
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


@temp_Ordner

Liebe Petra, danke für Deine unermüdliche Hilfestellung. Aber ich seh schon. Mir fehlt das Basiswissen. Zwar weiß ich im allgemeinen über Temp.-Ordner Bescheid, kann mich auch vorstellen für was der hier gut sein soll, nur.......in der Praxis - legt ihr einen besonderen Ordner auf die Websites von denen nur Ihr die URL kennt - oder so ähnlich?

Ich werde mich wieder zurückziehen, und noch ein bißchen Handbücher lesen. :-/

Vielen Dank.
als Antwort auf: [#8767] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
6. Aug 2002, 15:20
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #8776
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Sicher...
da gibts die Ordner

murks
temp
kunden
privat
...

Ein Server, das klingt immer so hochgestochen. Das ist schlicht ein Stückchen Festplatte bei einem Anbieter.

Wenn die Seiten nicht verlinkt sind, dann werden sie vom normalen Surfer auch nicht gefunden.
Wenn du die Dateien in deinen Privatordnern schüzten willst, dann findest du hier Hilfe: http://www.bananajoe.de/htpass.html

Also, einfach einen Ordner anlegen, das Sorgenkind rein und per ftp auf den Server übertragen. Den Link kannst du uns dann ja dann mitteilen.



als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 15:31
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #8779
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...




Nö, nö so ist es auch wieder nicht. Das mit den Servern ist mir schon klar. Aber ein Webserver ist nun mal ein Server. Ich haber aber sicher keinen Respekt vor diesen Dingern. Aber vor Leuten, die sich im Web-Design auskennen.

Werde jetzt auf die Microsoft-Seite gehen und hinter das .com/ das wörtchen murcks/ anfügen. Bin gespannt was sich dahinter verbirgt.

Auf meiner/unserer Seite werde ich den Ordner "Pfusch" deponieren. Deinen link werde ich anschauen.

Vielen Dank erstmal.
als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 16:27
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #8783
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Nachtrag -

die neugierde hat mich gepackt und via Google bin ich auf Deiner Seite gelandet. Warum? Ich wollte sehen ob Du auch einen "Murks-Ordner" verwendest.
Großes Kompliment, die Seite ist klar und übersichtlich gestaltet.

Dafür habe ich einen Privat-Ordner "gefunden". Aber eben - wie Du mir den Tip gegeben hast - verschlossen.

Jetzt habe ich schon wieder etwas dazugelernt. Wenn jetzt GL noch auf meine Positionsangaben gehorchen würde. :-/

Danke. Grüße Manfred
als Antwort auf: [#8767] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
6. Aug 2002, 16:54
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #8785
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Hi Manfred,

das mit dem temp-Ordner hat sich ja geklärt. Ich benutze den immer und immer wieder, um zB. Experimente zu "veröffentlichen", bevor die online gehen. Es ist einfach ein Ordner auf der Präsenz und falls jemand nach etwas altem sucht, bekommt er schlicht die Meldung, daß das das Temp(oräre) Verzeichnis ist und es das Dokument nicht mehr gibt.

So jetzt zu Deinem Ausgangsproblem:
Das sog. Layout-Raster von GoLive halte ich (ich bin allerdings auch HTML und CSS "Extremist") für ziemlichen Murks. Es suggeriert, daß man im WWW punktgenau arbeiten kann, was aber nicht geht, solange man mit Text arbeitet. Die Erfahrung hast Du ja auch gerade gemacht.

Die Geschichte mit den Positionsangaben läßt sich online am besten klären. Also ab mit den Seiten in den Ordner "Pfusch". Und dann werden sich das sicher einige anschauen und Tips geben..

Dominik

als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
6. Aug 2002, 17:00
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #8786
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Hallo Dominik, Danke für Deine Hilfe. Ja, das mit dem Layoutraster werde ich wohl lassen, und eine "ordentliche" Tabelle machen (allerdings mit GL). Aber als "DTPler" war ich es einfach gewohnt, mit Koordinaten zu arbeiten. HTML Barfuß eintippen kann ich leider nicht.

Und dann werden wir weitersehen, bzw. rühre ich mich wieder.

Grüße
Manfred
als Antwort auf: [#8767] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
7. Aug 2002, 07:52
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #8799
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Hallo Manfred,

du kannst das Layoutraster in eine Tabelle konvertieren. Danach wirst du noch ein paar überflüssige Spalten und Zeilen löschen müssen aber dann sollte es gehen.

Unter "Bearbeiten" mein ich. Mußte mal versuchen
als Antwort auf: [#8767] Top
 
embela
Beiträge: 180
7. Aug 2002, 08:23
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #8803
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Positionieren von Objekten...


Guten Morgen Petra!

Ja das habe ich gestern noch gemacht und jetzt funktioniert es auch. Das war wohl das letzte Layout-Raster, das ich verwendet habe.

Vielen dank für die Hilfe. Bis zum nächsten Problem.

Liebe Grüße Manfred

als Antwort auf: [#8767] Top
 
X