hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
29. Okt 2003, 20:33
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PostScriptfiles drucken unter Panther


Hi,

ich habe das Problem das ich mit Quark 6 unter Panther keine benutzerdefinierten Seitenformate ausgeben kann. Es funktionieren nur die voreingestellten Seitengrößen von der PPD (Adobe PDF) von Acrobat 6. Hatt das noch jemand?


Ralf Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
30. Okt 2003, 12:03
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #56724
Bewertung:
(397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PostScriptfiles drucken unter Panther


Hi Ralf,

schau doch einmal unter "localhost:631" (oder statt localhost auch die eigene IP, wenn der Name nicht aufgelöst werden kann) was Cups zum Treiber in der Browseroberfläche sagt. Wenn dort Deine gewünschten Größen nicht da sind liegt es am Treiber, der diese Formate einfach nicht anbietet. Panther muss ich erst noch testen und die QXP 6 Version ist leider noch nicht geliefert bei mir. Ich hoffe trotzdem, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#56641] Top
 
Ralf Fechner
Beiträge: 26
30. Okt 2003, 15:54
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #56769
Bewertung:
(397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PostScriptfiles drucken unter Panther


Tja, leider hat es unter Jaguar funktioniert. Ich habe mir einen TCP/IP Drucker eingerichtet der in Datei druckt. Die PPD nehme ich vom aktuellen Acrobat (Distiller). Aber unter Panther wollen einfach keine benutzer definierten Seitengrößen klappen.

Gruß
Ralf Fechner
als Antwort auf: [#56641] Top