hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

WRainer
Beiträge: 20
20. Mär 2003, 09:30
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(6006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Guten Tag,

ich möchte einen Medienclip, der in einer Power Point Präsentation enthalten ist, in einer pdf-Datei wiedergeben.

Ist dies und wie möglich?
Welche Randbedingungen sind zu erfüllen? (z. B. muß Power Point auf dem PC installiert sein).

Wer kann mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mär 2003, 12:36
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #28823
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Was muß man sich unter Medienclip genau vorstellen? Ein Video? Oder was anderes?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#28776] Top
 
WRainer
Beiträge: 20
20. Mär 2003, 12:47
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #28827
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Hallo Kurt,

der Medienclip ist ein Video im mpeg-Format. Im PowerPoint erfolgt die Wiedergabe des Videos nach Anklicken des Betrachtungsfensters auf der entsprechenden Präsentationsfolie.

Gruß
Rainer
als Antwort auf: [#28776] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mär 2003, 13:24
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #28837
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Acrobat 4 unterstützt nur Videos im QuickTime- und avi-Format. Ob Version 5 mpeg unterstützt, weiß ich nicht. Sollte es nicht unterstützt werden, müßtest Du es in ein geeignetes Format konvertieren und könntest es dann mit dem Moviewerkzeug von Acrobat in das PDF-Dokument einbinden. Interessehalber: Was passiert, wenn Du die Folie mit dem PDF-Maker nach PDF konvertierst?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#28776] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 13:36
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #28841
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Funktioniert auch in der Version 5.x nicht.
Es Muss eine AVI oder eine MOV Datei sein.
auch der Trick mit Umbenennen der MPG auf AVI funktioniert nicht.
Der Player würde zwar das falsche Suffix bemerken und trotzdem den richtigen CODEC verwenden.
Acrobat jedoch merkt das der Inhalt nich AVI oder MOV ist.

Also Konvertieren z.B. mit Adobe Premiere ;-) oder sonst gibt es auch noch tonnenweise Share- und Freeware.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28776] Top
 
WRainer
Beiträge: 20
20. Mär 2003, 13:57
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #28845
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Hallo Kurt, hallo Erich,

ich wollte den QuickTime-Player umgehen und PowerPoint als Video-Player benutzen.

Meine Idee ist:
Ich füge in eine PowerPoint-Präsentation (PPP) einen Medienclip mit mpeg-Format ein und spiele die PPP in einer pdf-Datei ab.
Ein Link aus der pdf-Datei, in die PPP sollte dann die PPP und damit die Videowiedergabe automatisch starten.

Gruß
Rainer
als Antwort auf: [#28776] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 14:09
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #28849
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Mit der Linkfunktion geht das. Verwende einfach die Funktion Datei öffnen und Powerpoint wird geöffnet.

Nur so Nebenbei auch Powerpoint verwendet im Hintergrund den Medienplayer.

________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28776] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mär 2003, 14:29
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #28859
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Ergänzend: Mit dem Dateianmerkungswerkzeug geht das auch, was aber prinzipiell nichts anderes als eine Verlinkung ist.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#28776] Top
 
WRainer
Beiträge: 20
20. Mär 2003, 14:42
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #28869
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Hallo Kurt, hallo Erich,

vielen Dank.

Anmerkung: PowerPoint benutzt zwar auch einen Mediaplayer aber nicht den QuickTime-Player, was zumindest die Installation des QuickTime-Players erspart. Speichert man mit der PP-Datei den PowerPoint-Projektor muß PowerPoint nicht auf dem Rechner installiert sein und man kann das Video trotzdem ansehen.

Viele Grüße
Rainer
als Antwort auf: [#28776] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 461
20. Mär 2003, 14:54
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #28874
Bewertung:
(6003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PowerPoint Medienclip in pdf-Datei wiedergeben??


Technisch gesehen verwendet Windows im Normalfall für MPG's nicht den Quicktime Player das passiert nur wenn man bei der Quickteim installation die Formatzuweisungen entsprechend setzen lässt.

Windows und auch Powerpoint verwenden den Microsoft Windows Mediaplayer der im allgemien mit Office oder mit dem Betriebssystem installiert wird. Die Grage ist dann jeweils nur wie aktuell ist die Version. Für normale MPG's reicht aber auch schon eine "alte".

Gruss Erich
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#28776] Top
 
X