hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
5. Mai 2004, 17:20
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Powerpoint Folien in PDF -> RGB zu CMYK


Hallo zusammen,
ich habe eine Powerpoint Präsentation (47 Seiten), die gedruckt(Druckmaschine) werden soll. Ich wandele die Powerpaoint Datein in PDF um - das PDF ist komplett RGB und mein RIP kann die Daten nicht CMYK umwandeln. Also setze ich mich mit pitstop und Crackerjack daran alles in CMYK zu wandeln. Das klappt aber nicht, hat irgendwer einen Rat?

Ach ja: Office X (Powerpoint), Acrobat 6 Pro, Crackerjack für X und Pitstop Pro 6.1 sind in Verwendung auf einem G4 Mac Top
 
X
Jens T.
Beiträge: 99
11. Mai 2004, 08:44
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #84794
Bewertung:
(1019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Powerpoint Folien in PDF -> RGB zu CMYK


Etwas unelegant, aber so könnte es gehen:

Lege eine Datei in InDesign an, platziere die einzelnen Seiten des PDF (es könnte sein, daß Du jede Seite einzeln aus Powerpoint ausgeben mußt), gib das ganze als PostScript aus und distille dann mit einer entsprechenden joboption.

Gruß

Jens T.
als Antwort auf: [#83858] Top
 
we*ge
Beiträge: 106
14. Mai 2004, 16:21
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #85580
Bewertung:
(1019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Powerpoint Folien in PDF -> RGB zu CMYK


Hallo,
meines Wissens lässt sich in pitstop eine Aktion erstellen, mit der man RGB-Farben in CMYK umwandeln kann. CrackerJack dient nur zur Ausgabe auf einen Belichter bzw. CTP und kann keine Farbraum-Wandlung vornehmen.
Schöne Grüße
Werner
als Antwort auf: [#83858]
(Dieser Beitrag wurde von we*ge am 14. Mai 2004, 16:24 geändert)
Top