hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gstar
Beiträge: 93
16. Apr 2003, 16:51
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1701 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


Hallo,
kann mir jemand sagen wie ich mich am besten über die Preikalkulation für Zb. eine Speisekarten,Visitenkarten oder dergl. informieren kann
Soll nämlich privat für jemanden was machen und hab keine Ahnung wie ich die Preise Anstzen soll...
Will mich auch nicht unterm Wert verkaufen...
also falls ihr paar gute Quellen kennt oder n paar tips habt.. bin für schnele Hilfe offen...
Gruß gstar Top
 
X
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
16. Apr 2003, 16:58
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #32129
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


Hi,

im Tarifvertrag für Design-Leistungen (Allianz deutscher Designer AGD).Ist wahrscheinlich auch online zu bestellen (nicht billig, lohnt sich aber):

http://www.agd.de

Telefon: 0531- 1 67 57

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#32127] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9240
16. Apr 2003, 21:09
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #32147
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


Die Preise sind aber leider nicht die,
die man auf dem Markt realisieren kann....
Meine kleine Erfahrung der letzten Monate...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#32127] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
17. Apr 2003, 09:59
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #32187
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


@ Dirk: Das ist schon richtig, aber der jeweils veranschlagte Stundenaufwand hilft oft schon weiter. Wenn man dann einen der Größe des Kunden angepassten Stundenlohn berechnet, kommt man schon auf "vernünftige" Preise.

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#32127] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
17. Apr 2003, 11:17
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #32197
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


Richtig Babara:))....

zu Folge hat das dann....
dass ich mittlerweile zu Preisen kalkulieren muss,.... von 1982!

Das Problem ist doch immer wieder das gleiche.....je mehr Leute am Compi sitzen.......desto mehr wird nach unten kalkuliert, weil....

die Kunden so tun, als ob sie es selbst genauso gut machen könnten:((

Und wenn ich die Fragen in manchen Foren so analysiere....komme ich zu dem Schluss......

.....das von allen Seiten "hart" dran gearbeitet wird, dass es sich auch so schnell nicht ändert!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#32127] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
17. Apr 2003, 12:39
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #32213
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


Na, gpo, ich hoffe doch, dass sich die Qualität deiner Arbeiten (auch für Kunden) überzeugend von den Ergebnissen aller hoffnungsvollen Dilettanten abhebt ;-)))

Aber du hast schon Recht, wenn ich mir im Netz die Arbeitsproben so mancher Leute ansehe, die ihre Leistungen zu Profi-Preisen verkaufen....und offensichtlich mit Erfolg...dann ärgere ich mich schon über die eigene dusselige Bescheidenheit und die Ignoranz so mancher Kunden.

Ich glaube allerdings nicht, dass ich mit meiner "angepassten" Preisgestaltung zu einem allgemeinen Verfall der Preise beitrage. Das habe ich schon immer so gehalten, nicht erst jetzt. Ich halte es für selbstverständlich, dem kleinen Handwerker von nebenan nicht die gleichen Preise zu berechnen wie z.B. Intersnack (Chio, Funny, etc.). Leider sind die Aufträge in allen Kundenkategorien rar geworden, und ich kann mir nicht mehr aussuchen, wem ich meine Arbeitszeit verkaufe.

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#32127] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
18. Apr 2003, 15:51
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #32311
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


@ babara,

ja ja, seh ich genauso!!!

auch ich passe die Preise grundsätzlich an......was aber vorraussetzt, dass der Kunde auch mitspielt......und sagt, wie die Verwendung ist und sich dran hält!!!!!!!!!!!

Hatte neulich so einen Knaller mit dem HH-Elbtunnel....
dort sollte ich für die Baugesellschaft....ein paar nette Tunnel Aufnahmen machen(....ist ja auch eigentlich kein Problem mit 30 Jahren Erfahrung im Job:))...

dann wurde mir ein Preis aus den Rippen gequetscht:((........und beim rausgehen aus dem Büro meinte der Auftraggeben noch "so nebenbei...":ich möge ihm doch noch zusätzlich drei CDs brennen mit den Fotos?????...natürlich ahnte ich schon wieder, was da ablief....

.....und der Kunde hatte überhaupt keine Hemmungen mir zu erklären....dass sich da noch ein "paar Firmen"....mit einklinken...kostenlos versteht sich!!!!!!!!!!!!!!!!!

Meine Bedenken zu dieser Vorgehensweise.....wurden mit den "canceln" des Jobs belohnt:((

Und solche Sachen passieren mittlerweile jeden Monat....frei nach dem Motto.....CDs kann man ja unendlich oft brennen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#32127] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
22. Apr 2003, 08:21
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #32456
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Preise und Kalkulation


@gpo: Zu solchem Verhalten fällt einem wirklich nichts mehr ein :(( Das Wort Geschäftsbedingungen scheint unbekannt zu sein. Wirklich übel!

Wünsche trotzdem frohe Ostern gehabt zu haben.
Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#32127] Top
 
X