hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ToM04
Beiträge: 74
3. Mai 2004, 09:39
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Premiere 6.5 und Alpha-Kanal


Hi Leute,

hab folgendes Problem.
Erstelle gerade in Cinema eine 3D-Animation. Rendere diese in 2 Teilen. Einmal alle Figuren und einmal alle Partikel.

Die .avi gebe ich mit einem Alphakanal aus.

Jetzt möchte ich die 2 in Premiere übereinanderlegen und als ein .avi speichern. Leider klappt es nicht.

Habs auch schon mit Einzelbildern mit Alpha-Kanal probiert.

Danke.

ToM Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
3. Mai 2004, 11:28
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #83281
Bewertung:
(661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Premiere 6.5 und Alpha-Kanal


Hallo,

ich schiebe die Bilder als Einzelbild-Sequenz im Tiff-Format mit Alpha-Kanal raus. Geht wunderbar.

Versuch's mal damit.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83241] Top
 
ToM04
Beiträge: 74
3. Mai 2004, 11:35
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #83284
Bewertung:
(661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Premiere 6.5 und Alpha-Kanal


hi,

danke für die info.
das hätt ich schon probiert.

hab in der video 1 spur mein normales video. in der video 2 spur die einzelbilder.
muß ich dann noch was spezielles machen?

vor allem kann ich die dauer für alle bilder einstellen. 1/25 sekunde...

ToM
als Antwort auf: [#83241] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
3. Mai 2004, 12:10
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #83294
Bewertung:
(661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Premiere 6.5 und Alpha-Kanal


Hallo,

ja, das kannst Du:

1. Erstelle eine Sequenz vom Einzelbildern mit Alpha-Kanal aus Cinema
2. Importiere die Einzelbilder als nummerierte Sequenz
3. Nun kannst Du diese Sequenz in Deinem Projektfenster markieren und dann im Menü Clip -> Erweiterte Optionen -> Footage intepretieren Deine Einstellungen machen.

Viel Spass,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83241] Top
 
X