hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Fotos hochladen und diskutieren. Zeige anderen Fotografen Deine Bilder! Es sind jpg-Bilder (RGB kein CMYK!!) bis 500 KB erlaubt.

Christine
Beiträge: 4
2. Dez 2003, 17:30
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


Ich habe Dias in der Grösse 6x6 und möchte Abzüge herstellen lassen. Laut meinem Fotostudio kostet das aber SFR 15 für Grösse 10x10 pro Dia/Abzug!!!!!
Kann mir jemand sagen, ob ich das irgendwo günstiger machen lassen kann oder ob mir vielleicht ein Hobby-Fotograf die Abzüge machen kann zu einem vernünftigen Preis. Es handelt sich um ungefähr 20 Dias.
Danke für Feedback
Christine Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17316
2. Dez 2003, 20:30
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #61068
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


Hallo Christine,

für einen Fachabzug eines wirklichen Photostudios ist das doch i.O. (Vorausgesetzt sie sehen auch gut aus).

Für die 300 Franken bekommst du aber vielleicht einen Scanner mit Durchlichteinheit und einen Tintenstrahler, ob das allerdings besser und unterm Strich (incl Zeit) besser wird, wage ich zu bezweifeln.

MfG

Thomas

Ps: Ich kann sie dir aber auch für 10€ das Stück RGB scannen, dann hast du schon mal die Basis um per Bildversand an billige Abzüge zu kommen.
als Antwort auf: [#61051]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 2. Dez 2003, 20:32 geändert)
Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
16. Dez 2003, 15:14
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #62638
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


Hallo Christine,

das sind Apothekerpreise. Solche Preise werden nur genommen, wenn sich die Laboranten die Mühe ersparen wollen, einen Diaträger auszutauschen.
Ich habe mit ganz normalen Fotofix-Geschäften sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn diese selbst bis zu einer bestimmten Größe selbst abziehen. Das kostet dann exakt denselben Preis wie ein vergleichbarer KB-Abzug.
Für einen Fachabzug ist der Preis in Ordnung.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#61051] Top
 
Merlin
Beiträge: 181
5. Feb 2004, 03:33
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #69018
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


etwas spät viilleicht, aber versuch mal FARBGLANZ Imaging
Im Dorfe 6, D-29490 Sammatz, sehr gute Qualität , annehmbare Preise für sonen 10x10 Abzug etwa 2 Euro oder so. Liefern auch in die Schweiz (und andrswo in Europa).

Merlin
als Antwort auf: [#61051] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
5. Feb 2004, 11:54
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #69062
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


ein wenig Aufklärung....

in der Regel gelten für Kleinbild Fach + Amateurpreise, deshalb....
nutzen viele Profis auch den Amateurabzug, der auf automatischen Printern gefertigt wird....und meist gut ist und ausreicht!

viele (Amateru)Finisher sind gar nicht auf 4,5x6 6x6 oder größer eingerichtet....schicken dann die Dias ins nächte "Fachlabor"

im Fachlabor werden dann, weil Handarbeit, auch andere Preise genommen, logisch auch, den die Dias werden einzeln gehandelt, korrigiert und notfalls neu gemacht....wenn zum Proifipreis, dem Profi es nicht gefällt!.....und das ist auch OK!

...wer in der Tat noch viele Rollfilme und größer hat( so wie ich bis 8x10")....
für den lohnt sich immer ein guter Diascanner mit Durchlicht ab 1.200DPI.....vor allen Dingen, weil die Teile extrem billig geworden sind!!!!
...habe noch vor ca 3,5 Jahren für einen Lino SaphirUltraII locker 5.000,-DM hinlegen müssen!!!........das gerät ist bombig gerade für die Großformate....und hat mir den Einstieg in diedigitale welt extrem vereinfacht, hat sich also bezahlt gemacht! Und die Preise heute sind sowieso im Keller....
dasselbe gerät wird zur Zeit bei eBay mit ca <100,-Euro gehandelt!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#61051] Top
 
Christine
Beiträge: 4
6. Feb 2004, 09:48
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #69187
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


Hallo Merlin

Herzlichen Dank für Deine Tipp. Ich werde ihm nachgehen und mich bei "Farbglanz Imaging" erkundigen.

Gruss
als Antwort auf: [#61051] Top
 
Christine
Beiträge: 4
6. Feb 2004, 09:52
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #69189
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printabzüge ab Dia-Grösse 6x6 cm


Hallo gpo

Danke für den Tipp. Bei uns in der Schweiz kann man solche Formate nur vom Fachlabor entwickeln lassen, und das kostet dann eben. Da es sich um eine einmalige Entwicklung handelt, lohnt sich für mich auch nicht, ein solches Gerät anzuschaffen. Aber ich hab in der Zwischenzeit noch einen anderen Tipp erhalten, dem ich nachgehen werde.

Gruss
als Antwort auf: [#61051] Top
 
X