hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Iriedaily
Beiträge: 2
2. Jul 2004, 19:37
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem: Datei lässt sich nicht mehr öffnen!


hallo,
wir haben ein ziemliches problem. wir erstellen zZ eine zeitung in quark xpress, fügen dazu aus vielen word dokumenten die artikel ein und machen das layoutmäßig fertig. nun war in einem der word files ein text mit ner speziellen schrift art "Park Avenue". der verfasser hat uns die schrift auch mitgeschickt, leider hat die übertragung nicht geklappt. nachdem der text in quark eingefügt wurde stürtzt das programm ab, die datei lässt sich nicht mehr öffnen und wir haben ein ziemlich großes problem. die schriftart lässt sich leider nicht mehr auftreiben da der pc des verfassers erstmal für 2 wochen in reparatur is, angeblich ist sie im adobe type manager 4.0.. im 4.1er hab ich aber keinerlei neue schriftarten gefunden o.ä. in einer dieser tauschbörsen gabs den font auch noch, aber die installtion bringt nichts.

weiß jemand eine lösung, hatte das problem schonmal o.ä.?
hat quark eine reparaturfunktion? wir müsten dringend mit der datei weiterarbeiten..
danke im voraus Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2990
5. Jul 2004, 12:28
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #94928
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem: Datei lässt sich nicht mehr öffnen!


von markzware gibts ein tool das defekte xpress doks reparieren kann. leider ist das auch immer von fall zu fall unterschiedlich, ob es wirklich klappt & die software ist recht teuer.

http://www.markzware.com/markztools/

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#94677] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
5. Jul 2004, 12:41
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #94936
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem: Datei lässt sich nicht mehr öffnen!


Hi Leute,

die Markztools haben Ihren Preis, was sich meiner Meinung nach allerdings schon mit einer Wiederherstellung ausgezahlt hat.
Ich kann nur anbieten zu testen ob ich an die Datei ran komme - schick sie doch einfach per Mail wenn Sie nicht zu groß ist.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#94677] Top
 
Iriedaily
Beiträge: 2
5. Jul 2004, 12:52
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #94945
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem: Datei lässt sich nicht mehr öffnen!


danke für das angebot, aber wie ich auf der website gesehen habe geht das nur bei "QuarkXPress 3.1 to 4.x.".. unsere datei war in 6.0 erstellt. Schicken müsste man bei 500MB wohl per CD machen, aber da wir die Sache bereits heute zur Druckerei schicken müssen und in den letzten 48h alle 200 Seiten nochmal neu gemacht haben hat sich das jetzt erledigt ;) trotzdem danke nochmal!
als Antwort auf: [#94677] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
5. Jul 2004, 13:03
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #94950
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem: Datei lässt sich nicht mehr öffnen!


Hi Iriedaily,

o.k. allerdings ist Deine Info nicht ganz richtig. In der Version 5.5 können unter QXP 5 auch 6er Dateien geöffnet werden.
Aber mit Deiner Antwort hast Du mein Argument bestätigt. Dieser Stundensatz hätte sicher mehrere Versionen Markztools getragen.
Viel Erfolg weiterhin.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#94677] Top
 
X