hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
markus
Beiträge: 1
12. Sep 2002, 13:10
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern


Hallo Leute
Ich habe zwei Probleme im ID 2.0.1 auf os x 10.2
1: ich kann keine bilder umfliessen. wenn ich das bild anwähle und in das umfliessen symbol kliecke passiert einfach nichts!
2: wenn ich ein dokumment stark vergrössere und dann mit dem "händchen" die seite verschieben möchte stürzt das programm ab!

kann mir da jemand helfen?
vielen Dank im Voraus
gruss markus Top
 
X
polo
Beiträge: 11
12. Sep 2002, 14:50
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #11253
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern


Hallo Markus
Ich denke mal, der Text umfliesst das Bild dann nicht? Dann wird es wahrscheinlich so sein, das im Fenster "Textrahmenoptionen", das du unter dem Menü Objekt findest oder kurz Apfel+B, die Einstellungen "keine Konturenführung" angewählt hast. Zuerst noch das entsprechende Objekt/Textrahmen anwählen.
Dann würde ich mehr Speicher zuweisen, wenn dir das Programm bei der grössten Ansicht abrauscht. Wieviel hast du denn zugewiesen?
Schönen Tag
Polo
als Antwort auf: [#11222] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
12. Sep 2002, 15:03
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #11257
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern


Hallo zusammen

Ich würde auch einmal dem Programm mehr Speicher geben. Ich habe InDesign unter OS9.2.2 über 100MB zugeteilt. Zusätzlich würde ich prüfen, wie gut die Darstellungsoptionen eingestellt sind (Voreinstellungen). Wenn du überall die beste Darstellung wählst, dann frisst das auch wieder viel RAM...

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
als Antwort auf: [#11222] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Sep 2002, 15:08
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #11259
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern


also das mit dem umfliessen hat geklappt! vielen Dank!
doch ich habe absolut keinen schimmer wie ich in os X dem program mehr speicher zuteilen kann!?
gruss markus
als Antwort auf: [#11222] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
12. Sep 2002, 16:15
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #11263
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern


Hallo zusammen

Tut mir furchtbar leid, ich habe übersehen, dass du mit OSX arbeitest. Unter OSX kannst du keine Speicherverwaltung machen. OSX regelt das selber!!! Wieviel RAM hast du denn im Idealfall auf deinem Mac zur Verfügung? Ich arbeite im Betrieb mit 384, dabei habe ich ein Giga RAM. Versuch doch einmal, ob sich InDesign bei anderen Anzeigoptionen anders verhält? (Testen mit Typischer und Optimierter Anzeige).

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
als Antwort auf: [#11222] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Sep 2002, 16:58
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #11269
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim umfliessen/absturz beim vergrössern



am RAM sollte es nicht liegen! habe 640MB insgesamt. nach 14 jahren arbeit mit apple habe ich schon einige kisten an das maximum an leistung gebracht aber es stürzt sogar in der optimierten auflösung ab und das sollte ein G4 733MHz nun wirklich packen! habe eher das gefühl es liegt an der programm-osx zusammenarbeit?!

nerv...! warum kann ich in einem programm auf 4000% vergrössern wenn mir das programm immer abstürzt!? wenn das programm so ausgelegt ist sollte es auch funktionieren!!! sorry das musste jetzt mal raus!

gruss markus
als Antwort auf: [#11222] Top
 
X