hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Dirk Vincken
Beiträge: 21
25. Feb 2003, 18:30
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit dem Finden von Dateien seit 10.2.4


Hallo liebe Leute,

habt Ihr einen Lösungsvorschlag für mein Problem. Seit dem letzten Update auf 10.2.4 kann ich mit Apfel-F NICHTS mehr finden!! Egal, was ich eingebe, es kommt null Objekte als "gefunden" und es wird ein Datum vom 01.01.1904 angegeben.

HILFE. Muss ich jetzt die Festplatte komplett neu indizieren? nDas sind immerhin 170.000 Objekte!

Bitte um Eure Tipps.

Dirk

Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
25. Feb 2003, 19:16
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #25963
Bewertung:
(450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit dem Finden von Dateien seit 10.2.4


hallo dirk,

schon mal den ordner /Benutzer/$home/Library/Preferences auf den Schreibtisch gezogen? Am besten dann gleich schnell ab- und anmelden!

grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#25958] Top
 
Dirk Vincken
Beiträge: 21
27. Feb 2003, 14:08
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #26279
Bewertung:
(450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit dem Finden von Dateien seit 10.2.4


That's it! Jetzt brummt die Kiste wieder und weiß auch das korrekte Datum. Danke, Dave.
als Antwort auf: [#25958] Top