hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
FSchub
Beiträge: 1
6. Jun 2004, 13:47
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme OS X und Suitcase


Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Auf meinem Mac (Powerbook G4 1,25GHz) ist OS X Panther installiert und ich habe einen ganzen Haufen Schriften zu verwalten. Die Schriftsammlung taugt ja bekanntlich nix (hat meine kompletten Fonts durcheinander gebracht), also wollte ich jetzt auf Suitcase umsteigen. Das große Problem ist, dass sich Suitcase aufhängt, sobald ich einige Schriften geladen habe. Die ersten Schriften laden noch ganz normal, aber wenn ich ca. 5 Sätze aktiviert habe geht nix mehr.
Im Font Reserve kann ichgar keine Schriften laden, also kann ich momentan nur mit dem ATM in Classic arbeiten- der läd allerdings nur einen Teil der Schriften... zum Haare ausreißen! Sogar das Betriebssystem hab ich noch mal raufgespielt- nützt natürlich nix!

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir vielleicht jemand einen Tip geben kann, woran das liegen könnte. Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9247
6. Jun 2004, 13:55
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #89356
Bewertung:
(621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme OS X und Suitcase


Hast Du mal die Zugriffsrechte repariert?
Und mal die Schriften geprüft evtl. repariert
bzw. beschädigte getrasht?
Bei Suitcase gibt es ein Tool dazu...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#89354] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
7. Jun 2004, 12:15
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #89510
Bewertung:
(621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme OS X und Suitcase


Hallo FSchub!

Das Problem könnte tatsächlich von Dir hausgemacht sein.
Es klingt in deinem Posting als hättest Du mal eben Suitcase und FontReserve installiert und die alte ATM Deluxe Version auch noch im Classic.

Wenn Suitcase installiert wird, dann macht es freundlich darauf aufmerksam, dass es nicht mit dem ATM Deluxe zusammen läuft, wenn dieser bereits gefunden wird. Suitcase rät dann zur Installation von ATM light, damit die Fontdarstellung unter Classic korrekt läuft.

Darüberhinaus benutzten FontReserve und Suitcase ähnliche Ressourcen. Wenn also das eine Proggi Mist macht, dann i.d.R. auch das andere (Der Programmcode wird ja immer weiter angenähert, da jetzt ein Haus die Entwicklung macht!).

Dir bleibt also tatsächlich nichts anderes übrig, als die von Dirk vorgeschlagenen Tests durchzuführen.

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#89354] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
7. Jun 2004, 14:06
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #89547
Bewertung:
(621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme OS X und Suitcase


Hallo zusammen

ATM Deluxe und Suitcase in OS X laufen nach unseren Tests einwandfrei. Wichtig ist aber, dass man die Suitcase Extension und die Suitcase Bridge aus den Systemerweiterungen entfernt.

Nach unseren Tests läuft ATM Deluxe in OS 9 (auch Classic) immer noch am Besten. Das von Extensis erwünschte Weitergeben der Fonts in die Classic-Umgebung funktioniert nur sehr mangelhaft.

Ich würde bei dem Problem auf die Rechte der Schriften gehen (kann man mit XRay machen, Download unter http://www.macupdate.com) oder die Schriften einkreisen, die Probleme verursachen. Suitcase stürzt gerne ab, wenn Fonts defekt sind.

// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#89354]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 7. Jun 2004, 14:07 geändert)
Top
 
X