hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

MOS
Beiträge: 262
17. Feb 2003, 14:56
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Hiho Ihr Spezies,

ich habe da ein leidiges Problem mit den verschiedenen Plattformen.
Ich soll hier bei uns ein Master für Präsentationen anlegen, das Design dafür steht, und ich habe jetzt ein Template auf meinem PC fertig gemacht (QXP 4)...
Problem Nummer 1, unterschiedliche Benamung von Fonts konnte schon eliminiert werden...das klappt.

Was aber nicht klappt ist der Transport der Bilder.
Macht man das Template auf einem Mac auf (QXP4), dann sagt er schön ordentlich "Windows Dokument wird konvertiert", macht das Dokument auch auf, stellt die Previews alle dar, aber die Bilder (im Falle des Präsentationstemplates sind es nur 2, einmal das Logo und einmal ein "Platzhalter-Jpeg") werden beim Ausdruck als "Modifiziert" gemeldet.

Auch das wäre eigentlich nicht weiter schlimm, wenn er denn den Button zum "Aktualisieren" anbieten würde, tut er aber nicht :(
In der "Verwendung" sagt er beim Status weder "OK/Fehlt/Modifiziert", er macht nur ein Strichelchen und der "Aktualisieren-Button" ist wie schon erwähnt "ausgegraut".

Gibt es da irgendeinen Tollen Trick den ich anwenden kann?
Wenn ich das Template auf dem Apfel fertig mache und dann in Windows auf, habe ich dann das Gleiche Problem?
Jedesmal alle Grafiken von Hand nachaktualisieren ist definitiv inakzeptabel, da würden wir dann doch lieber zwei Templates basteln...

Danke für alle Anregungen...

mfg
MOS2000 Top
 
X
MOS
Beiträge: 262
17. Feb 2003, 15:16
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #24904
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Ok...um mir da mal selbst zu antworten:
Also wenn ich das Dokument auf einem Apfel bearbeite (im konkreten Fall habe ich alle Vorkommen der beiden Grafiken manuell aktualisiert) und dann abspeichere, und dann auf der DOSe aufmache, dann werden die Bilder wenigstens als "Fehlt" gelistet und ich kann alle mit einem Klick "Aktualisieren", sie liegen ja alle in einem Ordner, das ist akzeptabel :)

Vielleicht ist es ja auch für andere interessant.

Macht Euer Template also auf einem Mac, der PC kann dann die fehlenden Bilder aktualisieren, andersherum gibt es irgendwie Murks...

mfg
MOS2000
als Antwort auf: [#24900] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
18. Feb 2003, 11:00
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #25002
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Hi MOS,

sagmal wo liegen Deine Files denn? Lokal oder auf einem Servervolume. Gib mir bitte kurz input - danke.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#24900] Top
 
MOS
Beiträge: 262
18. Feb 2003, 12:20
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #25026
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Also das kann man soooo nicht einfach sagen...
Die Files liegen eigentlich auf einem Server, die zugehörigen Bilder _immer_ im Ordner "obendrüber"...so ist gewährleistet, dass sie jeder finden kann, selbst wenn sie als "Fehlt" gelistet sind.

Aber hier geht es nur um "Eigenpräsentationen der Agentur"...daher ist die Struktur dort so wie sie ist...
Wenn man anfängt die Files aus allen möglichen Netzverbindungen zusammenzuklauben, dann kann man das natürlich vergessen...und am PC nie abändern und abspeichern...sonst war's das wieder für die MAC Benutzer, die müssen dann alle Bilder neu, manuell einsetzen ...ist leider ziemlich ärgerlich :(

mfg
MOS
als Antwort auf: [#24900] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
20. Feb 2003, 15:24
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #25388
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Hi MOS,

ersteinmal sorry, dass ich solange zum Antworten gebraucht habe, mein ISP hat wegen DSL Umstellung zu Hause bei mir sämtliche Funktionen lahmgelegt und das bleibt wohl noch ein paar Tage so. Deswegen nun von externen Accounts.
Hast Du schon einmal probiert beim Öffnen des Layouts auf der Dose die Strg-Taste gedrückt zu halten? Quark legt dann zumindest die Thumbnails neu an, was auch eine andere Interpretation des Bildes zur Folge haben könnte. Um eine Aktualisierung wirst Du nie herum kommen, da die Pfadinterpretation der beiden Systeme different ist. Weitere Tricks kenne ich sonst eigentlich keine.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#24900] Top
 
MOS
Beiträge: 262
24. Feb 2003, 14:28
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #25787
Bewertung:
(714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Plattformentausch - Apfel - - - DOSe


Hi Conny,

vielen Dank; den Tipp mit der STRG-Taste werde ich mal probieren...


mfg
MOS2000
als Antwort auf: [#24900] Top
 
X