hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 74
14. Nov 2003, 13:51
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


... wenn eine rechte Seite zur linken wird (und umgekehrt).

Paxisbeispiel: Ich produziere eine 16 seitige Broschüre A5, der Satzspiegel ist rechts und links unterschiedlich (also bei Dokumenterstellung Doppelseiten angewählt, da der innere Rand 30 mm und der äußere Rand 15 mm beträgt).

Mustertextrahmen ist ebenfalls aktiviert, da der Mengentext beim Import automatisch über die Seiten fliessen soll.

Anforderung: Nach der Seite 3 soll eine Seite eingefügt werden (z.B. eine Anzeige). Dazu wähle ich in der Seitenpalette das Menü "Seite einfügen nach Seite 3". Dadurch werden nach Seite 3 alle rechten Seiten zu linken und alle linken Seiten zu rechten.
Die Position des Textrahmens verbleibt aber und wird nicht auf den neuen Satzspiegel angepasst, obwohl Layoutanpassung aktiviert ist, stattdessen werden neue, leere Textrahmen an den korrekten Stellen eingefügt.

Ist meine Vorgehensweise nicht korrekt? Was mache ich falsch?
Selbst QuarkXPress 4.11 handhabt diese Situation korrekt und ich glaube Pagemaker auch.

Schöne Grüße
Thomas Kaltschmidt


Top
 
X
gs
Beiträge: 581
14. Nov 2003, 16:21
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #59009
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


das vorgehen ist korrekt, aber dies ist eine der erklärten schwachstellen von indesign 2.0
mir ist kein vernünftiger workaraound bekannt, aber vielleicht weiss ein anderer hier etwas?

momentan schwacher aber langfristiger wichtiger trost: indesign CS hats dann gelernt und kann auch diese situation bewältigen.
als Antwort auf: [#58971] Top
 
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 74
14. Nov 2003, 16:47
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #59017
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


Hatte auch erst den Eindruck, daß Indesign CS (Release) das Problem löst.
Leider war dies im weiteren Verlauf ein Irrtum: Versuch mal nach dem Einfügen der einzelnen Seite (was ja erstmal ok aussieht), beispielsweise nur den Textrahmen der linken Musterseite mit einer Farbe zu versehen oder in der Höhe zu ändern. Daraufhin sind alle Textrahmen farbig (auch die rechten), Indesign scheint nicht mehr zu wissen, welche Seite rechts und welche links ist.. Das Ergebnis ist ein völliger Kuddel-Muddel, möchte nicht wissen was mit hierarchisch verknüpften Musterseiten passiert und wie man dann noch den Druchblick behalten will..

Das sieht mir nach einem bösen Bug aus... Von Adobe habe ich dazu noch kein Feedback.

Schöne Grüße
Thomas
als Antwort auf: [#58971] Top
 
K45Tom S
Beiträge: 238
14. Nov 2003, 18:26
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #59030
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


Zumindest für Windows gibt es hier etwas brauchbares, das da unten ist wirklich der ganze Link und führt exakt zur Info:

http://share.studio.adobe.com/...%3D54%26rppsel1%3D50

_____________________
Gruß von
Tom
http://www.K45.de
als Antwort auf: [#58971]
(Dieser Beitrag wurde von K45Tom am 14. Nov 2003, 18:27 geändert)
Top
 
gs
Beiträge: 581
17. Nov 2003, 09:43
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #59190
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


thomas,

das musste ich natürlich gleich ausprobieren.
OK, meine testseiten sind einfach aufgebaut (2 grafische elemente und ein textfluss), aber das umfärben, verschieben etc. funktioniert wie gewollt...

hmmmm
gs
als Antwort auf: [#58971] Top
 
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 74
17. Nov 2003, 11:35
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #59206
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


Hallo gs,

meine Testseiten waren ebenfalls sehr einfach...
Vielleicht könntest Du mir Deine Testdokumente und wie Du vorgegangen bist per E-Mail senden? Vielleicht mache ich ja irgendetwas anders und es liegt daran. Oder Du machst etwas anders ;-)

Konnte die Problematik mehrfach ohne Probleme mit der engl. Release-Version on Infdesign CS reproduzieren..

Schöne Grüße
Thomas
als Antwort auf: [#58971] Top
 
gs
Beiträge: 581
18. Nov 2003, 10:05
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #59301
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit Textfluss auf Musterseiten...


nachdem thomas und ich unsere testdateien verglichen haben, bleibt folgende einschränkung:
angenommen ich habe auf der rechten musterseite ein rotes rechteck, das ich mit apfel-shift-klick auf seite 3 hole und hier blau einfärbe. bis auf die farbe ist das rechteck immer noch mit der rechten musterseite verlinkt. wenn ich eine seite einfüge und aus seite 3 seite 4 wird, ist das rechteck immer noch verlinkt. logischerweise immer noch mit dem rechteck auf der rechten musterseite. es sind aber auf seite 4 zusätzlich die objekte von der linken musterseite zu sehen. wenn ich also auf der rechten musterseite das rote rechteck nach oben veschiebe, wandert auch das blaue rechteck auf seite 4 nach oben.
das wird den einen oder anderen, der das sieht überraschen ;)

was heisst das für text? in dem moment, wo ich text in einen mustertextrahmen plaziere, hole ich ihn auf die seite und er bleibt mit der musterseite verlinkt. nach dem einfügen einer seite erscheint auf seite 4 also ein neuer, ungefüllter textrahmen von der linken musterseite und der alte textrahmen von seite 3, der mit text gefüllt ist und mit der rechten musterseite verlinkt ist. spätestens jetzt wirds hässlich.

wenn ich weiss, ich muss später seiten einfügen oder löschen, sollte ich mir gut überlegen, ob ich mit mustertextrahmen arbeite. denn ohne funzt das wie gesagt ganz gut.

mfg . gerald singelmann
----------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen
als Antwort auf: [#58971] Top
 
X