hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
15. Mär 2003, 22:23
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Hi,

vielleicht verwendet ja noch jemand das eigentlich
nette kleine Fotolook von Agfa unter OSX.
Ich habe da folgendes Problem: Immer nach
ein paar Scans (4-5 Stck.) geht es nicht mehr,
auch abschießen und neustarten des Programms
hilft nicht. Rechte reparieren habe ich auch schon
gemacht und neustart von X. Mal geht es dann
wieder weiter - mal nicht.

Jemand eine Idee oder einen Tipp dazu?

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
15. Mär 2003, 22:54
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #28232
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Schon mal einen USB-Hub drangehängt?


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
15. Mär 2003, 23:04
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #28238
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Wieso USB-Hub, der Scanner ist Fire-Wire...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
15. Mär 2003, 23:22
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #28241
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Aha, hab ich nicht gewusst. Gibt es evtl. ein Firmware-Update für den Scanner?


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
Wichtiger Hinweis:

OS X ist bekanntlich multilingual. Die Ordner können aber nur EINEN Namen haben. Das ist immer der englische Name! Also wenn bei Ihnen "/Benutzer/" existiert, heisst der in Wirklichkeit "/Users/". Wenn Sie sich im dem Terminal bewegen, werden Sie immer die englischen Bezeichnungen eingeben müssen!
------------------------------
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
15. Mär 2003, 23:37
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #28243
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Nee, leider nicht, Agfa hat die gesamte
Produktlinie eingestellt, also gibt es auch
keine neuere SW als Fotolook 3.6 :-(

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
16. Mär 2003, 16:17
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #28280
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Wie sieht es denn mit VueScan aus, hast Du das schon mal ausprobiert? Infos unter http://www.hamrick.com


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
Wichtiger Hinweis:

OS X ist bekanntlich multilingual. Die Ordner können aber nur EINEN Namen haben. Das ist immer der englische Name! Also wenn bei Ihnen "/Benutzer/" existiert, heisst der in Wirklichkeit "/Users/". Wenn Sie sich im dem Terminal bewegen, werden Sie immer die englischen Bezeichnungen eingeben müssen!
------------------------------
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
16. Mär 2003, 21:56
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #28300
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Hi Dave,

danke habe es schon mal downgeloadet,
aber gesehen das Agfa-Scanner nicht
in der Supported-Liste stehen.....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
17. Mär 2003, 08:10
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #28321
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Hallo Dirk, traurig, aber wahr: Agfa war einst der erste Hersteller, der FotoLook als OSX-Version brachte, dann aber die ganze Scanner-Linie samt Software einstellte. FotoLook 3.6 wurde nicht mal mehr auf OSX 10.2.4 aktualisiert. Schade.
Was bleibt: die soliden Agfa-Scanner unter Classic betreiben. VueScan kann zwar einige Scanner steuern, die Resultate sind aber ziemlich mittelprächtig. Gruss, Henri
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
17. Mär 2003, 08:23
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #28323
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


Wie machst Du das die nur unter Classic zu betreiben?
Bei mir geht er immer auf X...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#28229] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
17. Mär 2003, 09:52
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #28341
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit dem Agfa Scan-Programm unter OSX


saag geht dein scanner nicht auch mit scan wise. ich hab auch nen alten agfa scanner und der funkt einwandfrei unter 10.2.4 eben halt mit scan wise. is aber n usb und kein fire wire!
als Antwort auf: [#28229] Top
 
X