hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Jun 2004, 12:44
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Qualitätsverlust Umwandlung .pmd in pdf!


Hallo!

Ich schildere mal mein Problem bei der Erstellung unserer Abizeitung. Eine schnelle Antwort wäre sehr hilfreich!
Die Abizeitung wird grundsätzlich in Adobe Pagermaker erstellt. Bei Adobe habe ich mir die 30-Tage-Testversion des Adobe 6.0 Professional heruntergeladen. Wenn ich nun die Daten aus Pagemaker mithilfe des Programm in eine pdf umwandle, dann sind die Bilder in der pdf-Datei viel unschärfer, pixeliger und heller.
Zum Vergleich habe ich einmal aus Pagemaker ausgedruckt und einmal aus der PDF. Die Qualität der PDF ist sehr viel schlechter, was das Problem ist...
Die Druckerei möchte die Daten unbedingt als pdf geliefert haben. Wie kann ich erreichen, dass die Qualität der pdf genauso gut ist, wie in Pagemaker? die Auflösungseinstellungen in Acrobat Adobe Professional sind sehr hoch, daran wird es nicht liegen. Wir haben sogar von der Druckerei eine Datei mit den Einstellungen für Adobe Acrobat Professional bekommen, die wir auch verwenden.

Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen, da der Zeitdruck für die ABIzeitung groß ist.
Schöne Grüße,
Michael Top
 
X