hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

schrotti
Beiträge: 1
1. Jul 2004, 10:25
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo,
ich habe Quark 4.1 auf einer Windows Maschine am Laufen.
Es kann normal mit Quark gearbeitet werden und nach einer gewissen Zeit (immer verschieden) hängt sich Quark komplett auf (kann nur noch über den Task-Control beendet werden
Ich habe schon alles mögliche versucht, alle Programme geschlossen und nur Quark gestartet, das selbe Problem.

An was kann das liegen!!!

Wäre super wenn mir einer weiterhelfen kann

Grüsse
Peter

System: Windows2000 mit SP3 PIV 2,8GHZ, 512MB RAM Top
 
X
Der Holgi S
Beiträge: 967
1. Jul 2004, 12:02
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #94371
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo Peter,


die Sache kann vielschichtig sein.

Probier doch aber einmal folgendes aus:
Benenne einmal deinen XTension Ordner um, in z.B. XTension-Test.
Damit werden die Xtension-Module von Quark nicht mehr erkannt. Wenn Du nämlich eine XTension geladen hast, die ein problem hat, dann kannst du es so am besten feststellen.


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jul 2004, 15:39
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #94631
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo,
danke erstmal, werde dies am Wochenende ausprobieren!

MFG
Peter
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Jul 2004, 07:20
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #94878
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo,
hat leider nichts gebracht den Ordner XTension umzubenennen!
Gibt es sonst noch einen Typ, wäre sehr dankbar!!!

MFG
Peter
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
5. Jul 2004, 11:59
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #94921
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo Peter

- Update auf 4.11 inkl. Fixit
- Evtl. liegts an den XPress Preferences
- System im Modus «abgesichert» bzw. «VGA» starten (Empfehlung von Hügli, aber für ältere Windows-Versionen; kenne mich mit Windows nicht aus)
- «.tmp»-Dateien löschen
- XPress neu installieren?

Gruss Marco
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
5. Jul 2004, 12:31
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #94931
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hallo Leute,

ich würde den Ansatz von Holgi noch etwas weiter verfolgen wollen. Das Programm - und nur das - in einen neu angelegten Ordner kopieren. Von dort dann starten und sehen was passiert.
Weiterhin könnte es auch sein dass Dokumente bocken. Deswegen ist es sicher sinnvoll zuerst das Layout mal mit gedrückter Apfel-Taste (so werden alle enthaltenen Thumbs neu generiert) oder/und mit gedrückter Alt-Taste (generiert den Text neu) zu öffnen. Natürlich ist es auch möglich enthaltenen Text als XTags zu speichern und neu in das Layout einfliessen zu lassen.
Weiterhin würde ich mir mal die Schriften ansehen und durchchecken, denn das führt immer wieder zu Problemen. Hilft das alles nichts bleibt auch der Versuch der Miniaturseitenverschiebung. Wie das geht steht entweder im Handbuch, oder bei Hügli aber auch ich habe es hier im Forum schon öfter beschrieben.
Das waren nun differente Ansätze von mir - wichtig ist herauszufinden ob das Dokument, eine Schrift oder das Programm bockt. Lass' uns wissen was Du beim Versuchen so erlebt hast, vielleicht ergibt sich daraus ja schon ein Weg zur Lösung des Problems.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
5. Jul 2004, 12:43
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #94938
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Kleine Ergänzung zu Conny

Da es sich ja um eine Windows-Version handelt, ist der Tastaturkürzel für die Thumb-Neugenerierung die STRG-Taste statt der Apfel-Taste, die mein PC leider nicht hat :-(


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#94343] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
5. Jul 2004, 12:59
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #94948
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress 4.1 stürzt laufend ab unter W2k


Hi nochmal,

danke Jens - scheiss Alzheimer

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#94343] Top
 
X