hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Vladimiro
Beiträge: 147
3. Aug 2003, 12:21
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


Stimmt es tatsächlich, dass QuarkXPress 6 aktiviert werden muss? so wie WinXP???? Irgendwo habe ich gelesen, dass man das Programm erneut aktivieren muss, selbst, wenn man zusäzliche Speicher einbaut... Was ist an der Sache??? Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
3. Aug 2003, 13:58
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #45965
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


Hi Vladimiro,

da liegst Du nicht ganz falsch, um das mal so salopp zu formulieren. Ich habe es selbst noch nicht gemacht, kenne allerdings die Hintergründe. Bei der Installation meldest Du Dich an einer Datenbanküber das Internet an. Dort wird meines Wissens ein Art "Validation-Code" erzeugt, der sich an gewissen Eigenschaften (Hardware) Deines Rechners orientiert - der Arbeitsspeicher gehörte da aber eigentlich nicht dazu. Das Ganze ist dann wie eine Art Software-Dongle zu sehen. Ich denke, dass eine mehrmalige Installation möglich sein muß in der Zukunft - ich glaube zu wissen, dass Quark damit im Moment noch ein Problem hat. Natürlich gehe ich davon aus, dass eine Netzwerkabfrage der Seriennummer erfolgt und somit die Version nur einmal in einem Netzwerk läuft. Allerdings ist es sicher für OneMan-Shows von Nöten die Version auf verschiedenen Rechnern zu haben um mal auf der einen Workstation und mal auf der Anderen arbeiten zu können.
Ich hoffe das ist das was Dich interessierte. Einen schönene Sonntag noch...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#45962] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
4. Aug 2003, 13:09
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #46027
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


Hallo,

ich habe einen Lizenzserver im Einsatz, somit kann ich Quark beliebig oft installieren. Beim Start von QXP fragt es beim Server nach, ob noch lizenzen frei sind, wenn ja gehts weiter, wenn nicht gibt es eine Meldung und QXP wird beendet. So habe ich QXP rund 250 mal installiert habe aber nur 100 Lizenzen!

Ich habe allerdings noch nicht auf 6 upgegradet, ist bestellt und wird wohl die Wochen komen. Mal sehen was ich dann für Überaschungen bekomme! Quark ist ja immer für Überaschungen gut!

Gruß aus dem Norden

Jappl


"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#45962] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
4. Aug 2003, 13:46
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #46035
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


Hallo Jappl,

ich weiß, Deine Antwort ist ein gut gemeinter Ratschlag. Aber ich finde es falsch, wenn man - zumindest für berufliche Zwecke - die Anzahl der Lizenzen durch eventuelle Hintertürchen aushebelt. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand eine 100er-Lizenz besitzt, wenn er XPress nur zum privaten Vergnügen installiert.

Also lass uns doch bitte bei legalen Hilfestellungen bleiben. Zumal solche Foren ja auch von Softwareherstellern begutachtet werden. Und die sind bestimmt nicht so angetan von solchen Tipps.

Die meiste Software ist es wert, dafür zu bezahlen. Und wenn keine Lizenzaushebelungen mehr stattfänden, dann gäbe es vielleicht auch günstigere Softwarepreise ...

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#45962] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
4. Aug 2003, 14:00
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #46039
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


Hi Jens,

ich glaube da hast Du jetzt was falsch verstanden. QLA dient eben dazu die gekauften Lizenzen zu verwalten, egal wie oft Quark installiert ist. Heute macht man es oft so, Mustersysteme aufzubauen in denen alle Programme enthalten sind. Wenn diese nun über Sammellizenzen verfügbar gemacht sind, ist die Arbeit des Admins deutlich einfacher, denn wenn jemand 100 Lizenzen hat geht die 101te eben nicht mehr auf und der Admin hat über QLA, wie in diesem Fall von Jappl auch angesprochen, eine harte Grundlage das mit der Geschäftsleitung zu diskutieren.
Ich hoffe ich konnte da jetzt etwas vermitteln.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#45962] Top
 
Graf Poly S
Beiträge: 559
4. Aug 2003, 14:10
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #46042
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


ich hab da mal eine "blöde" frage dazu:
was ist, wenn ich jetzt keinen internetzugang besitze? kann ich dann kein quark 6 installieren und verwenden? Nicht, dass ich keinen zugang hätte, aber was wenn??

grüzze aus meinen ferien

ueli
-----
als Antwort auf: [#45962] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
4. Aug 2003, 14:43
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #46050
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark Aktivierung?


@ Jens,

wie Conny bereits gepostet hat, wollte ich hier keine Illegalen Tips verbreiten! Das ein kleiner Betrieb nicht 100 Lizenzen hat ist auch klar. Es ging nur um die grundsätzliche Möglichkeit, eine QXP mehrfach auch legal zu installieren. Es gibt diese Möglichkeit auch mit weniger Lizenzen, z.B. 15!

Ich bin eben so wie Du der Meinung, das die meisten Softwaren ihren Preis wert sind. Ausnahmen bestätigen die Regel.

@ ueli,

ohne es zu wissen, denke ich, das es eine supportnummer geben wird, wo man bei/nach der Installation anrufen kann und eine Freischaltung bekommt, wie z.B. bei WinXP!

Gruß
Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#45962] Top
 
X