hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jun 2004, 00:24
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hallo
Hab gelesen, dass man die Begrenzung in der System.ini unter VCache bei MaxFileCache einstellen könne. (640MB 98SE: Bei über 512MB solle da der Wert 524228 stehen. Doch unter msconfig kann ich da nichts einstellen, klicke ich auf das Plus erscheint unter VCache gar nix!!! Was ist das los? Wie kann ich den MaxFileCache einstellen???

Gruss Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5501
10. Jun 2004, 11:11
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #90160
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hi,

was mir fehlt in deiner Frage.....ist eine schlüssige Begründung???

ich lese solche Tuning Tips aus PC-Welt und Chip oder den anderen auch seit Jahren....

und machen funzen auch bestens, aber...
es ist immer die Gesamtkonzeption eines Rechners entscheident!

also, was hat der tatsächlich drin an Hardware/Betriebsystem/Updates sowie Software, und....
wie ist dein Arbeitsverhalten....
hast du nur das "Gefühl" oder eine handfeste "Begründung" für die geplante Änderung???

empfehlen kann ich dir das kleine Tool "TuneUp Utilies"...welches in einer neueren Form vorliegt....
und das meßtechnisch untersucht.....und dann die richtigen Werte einstellt!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#90118] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jun 2004, 20:27
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #90278
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hallo Gpo
Also ich habe Win98SE 500MHZ 640MB RAM Adobe PS, Indesign, Illu usw. McAfee Komplett und seit einiger Zeit einige Abstürze wegen Überlastung oder so. Die Maus reagiert teils für einige sek nicht mehr, wobei ich glaube, das könnte schon mit Afee zusammenhängen, der hat ja über die Hälfte aller Tasks im Taskmanager zu beanspruchen... Schalt in v. Zeit zu Zeit bei Bildbearbeitung aus...
Eben Meldungen wie diese Anwendung reagiert nicht od ähnliches, kam auch schon "zu wenig Arbeitsspeicher" = ist ja bekannt wenns zuviel drin hat... Tja und ich überlege mir nun die 128 wieder rauszunehmen, hab sie zwar schon ca. 1,5 jahr drin aber in letzter Zeit will das nicht mehr recht...
Oder dann hiesses beim start die Anwenfung Mfdesk od so ähnlich Stapelwerte überlastet und so (graues Kästchen mit rotem Kreuz...)

Ja weiss nicht ob das was hilft, vielleicht hastu noch ein Ratschlag, mit dem Utilies bin ich eher mal vorsichtig, hatte schon genug so tools drauf... aber danke für den Tipp!
Eben ich glaub ich nehm die 128 raus
Grüsse
als Antwort auf: [#90118] Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
10. Jun 2004, 21:57
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #90290
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hi,

dein Problem ist nun klar!

es ist die Adobe-Palette die deinen Rechner ...belastet!
dazu noch McAfee.

also schalte mal die Virennummer ab.....(fürs Internet wieder an)
und die sonstigen Überwachungen!

und die Adobeprogramme....
brauchen eine eigene "Auslagerung"!!!

...und das am besten auf eine zweite echte Festplatte!...
da kann dann die Windows "virtuelle" auch mit drauf.....und du hast Ruhe im Stall!

mit RAM hat das nix zu tun!.....deine Platte C: ist zu voll! Windows will da was nutzen ...kann aber nicht!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#90118]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 10. Jun 2004, 22:02 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jun 2004, 22:39
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #90295
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Danke, danke für die Tipps
Das mit C:// glaub ich aber nicht wirklich, klar ich habe einiges drauf, auch das Macromedia Studio, doch von den 20GB sind nur 10GB genutzt!
Grüsse
als Antwort auf: [#90118] Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
11. Jun 2004, 00:38
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #90308
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hi Irrtum....

du must nicht in den Explorer schauen!!!...da wird nur netto angezeigt!

Windows und die Programme brauchen aber auch einen Druckerspooler....lagern aus.....nutzen die Tempordner.....Internet Cache...Papierkorb.....und Auslagerung!

...also mein lieber...das war nix, du siehst es nur nicht:))

dazu kommt, was auch ich recht spät erst gemerkt habe,.....
richtige Windows Programme halten sich an die Windows Norm was auch gut funzt!...aber,

Adobe hält sich nicht dran.....schaumal wie lange PS zu Starten braucht???(...in der Zeit habe ich in Picture Publisher schon drei Bilder bearbeitet:))

also die beste Lösung wäre eine zweite Platte rein....Auslagerungen dorthin und es ist Ruhe im Stall!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#90118] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Jun 2004, 22:49
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #90593
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


So wieder mal ein Kapitel
hatte wieder einige Meldungen von wegen zu wenig Arbeitsspeicher usw. Dann hat der MCAfee plötzlich gefunden, er müsse die Abonnements überprüfen: geniale Sache, von da an lief gar nichts mehr, PC stürzte nur noch ab. McAfee selbst wollte nicht mehr recht. Hatte zwar ein, zwei Tage davor noch C defragmentiert - weiss nicht, ob das dem McAfee so gut tat... (Plus Windows Temp: Inhalt gelöscht). Dann hats mir gereicht, wollte McAffe neuinstallieren. Das brauchte x-Tausend Neustarts, wollte nicht richtig gehen, bis ich einfach radikal alle Dateien von McAfee gelöscht habe und vom ganzen Paket nur noch den AntiVir installierte. Der Firewall wollte eben überhaupt nicht mehr: konnte nicht mehr ins Internet, kein OE, er blockierte sämtliche Anwendung - eben selbst bei der Deinstallation machte er seinen Kollegen AntiVir etc. schwere Beine.
Nun hab ichs aber geschafft und nur noch AntiVir installiert: siehe da! alles läuft rund, nur noch etwa halb soviele Anwendungen im TManager, kaum mehr Abstürze etc. Viel rascheres Hochladen mit Dreamweaver etc. Und ich glaube ich belasse es so, den SpamKiller und auch Privacy Control lass ich liegen.
Was denkt ihr darüber? Brauchts denn wirklich so ein Firewall. (Weiss, sorry ist eigentlich falsches Forum...)
Wegen RAM: am Besten wäre jetzt natürlich formatC aber das ist mir zu aufwändig, überlege mir eh ein Mac System anzuschaffen mit all den Adobe Anwendungen etc. Dann werd ich wahrscheinlich auch Ruhe im Stall haben. Eine zweite Festplatte - ich weiss nicht. Naja bin gespannt auf eure Erfahrungen und Anregungen
Kann nur sagen: McAfee Komplettinst schadet bei ungünstigen Hardwareverfügung (zu schwacher Prozessor, 98, zu kleine Festplatte etc.) viel mehr als es nützt. Und den McAfee einfach beenden nützt eben auch nicht viel denn im TaskManager bleiben dennoch sämtliche Anwendungen davon die bremsen, was es zu bremsen gibt... Einziger Ausweg: ctrl-alt-del mit grosser wahrscheinlichkeit dass die Tasks gar nicht mehr reagieren und ein Neustart erforderlich ist - dann beginnts wieder von vorn. Oder man ist zuversichtlich, dass das eigene System nicht befallen wird, bzw. man schafft sich eben einen ZWeitPC für IE und CO an.

Ist ja elend langer Text. Aber das musste ich einfach los werden.
HOffe bei euch klappts besser
Grüsse
als Antwort auf: [#90118] Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
13. Jun 2004, 14:25
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #90642
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hi,

also an Erfahrungen...hast du ja was mit genommen....

und gelernt sicher auch!

was man nicht übertreiben sollte ist...
sich alles mögliche zu instllieren...mit der "Scheinsicherheit"

ist bei Norton ähnlich...versuche das mal runter zu kriegen:))

eine gute Alternative wäre auf jeden Fall ein anderer Browser...
nach jahren der abstinenz...habe ich wieder den NN7.1 drauf und muss sagen, ich habe es nicht bereut!

da kannst du einiges "abschalten"...was immer so nervt und wirst nicht von AcuiveXconrols belästigt!

...und einen MAC kaufen ..deswegen...bei den Preisen, sollte man sich schon überlegen.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#90118] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jun 2004, 23:55
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #90949
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hallo wieder mal ne Fehlermeldung von McAfee. Weiss jemand per Zufall was das zu bedeuten hat????

MCSCAN32.VXD Error
Contact NEtwork Associates Technical Support
Quote: "Stack exceeded by 256 bytes"
Weiter mit beliebiger Taste

kam, als ich den PC herunterfahren wollte (blauer HG)

PS@gpo vielen Dank für deine Tipps - ja das ist glaub ich wirklich mal an der Zeit wegen dem Browser Mozilla oder NN7 - werde ich install. wenn ich zwischen all diesen Meldungen mal dazu komme:-)

Grüsse
als Antwort auf: [#90118] Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
15. Jun 2004, 01:36
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #90960
Bewertung:
(1587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RAM 640 Cache


Hi,

kenne diesen McAf nicht...
aber check mal ob der auch nach hause telefonieren will....oder terminplan wegen Update usw.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#90118] Top
 
X