hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anastas
Beiträge: 2
14. Apr 2003, 23:36
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB zu CMYK


Hallo Leute.
Ich habe vor ein paar Tagen Figuren (Graphen) fuer einen Artikel in Illustrator erstellt und wollte sie sodann an das journal uebermitteln. Gluecklicherweise las ich mir die Instructions to authors genauer durch und stellte fest, dass die Figuren im CMYK mode uebermittelt werden muessen. Ein Blick in die Illustratorhilfe erklaerte mir auch warum. Dummerweise habe ich die Figuren im RGB mode erstellt. Ich muss sie also aendern. Nun meine Frage an euch: Wie gehe ich vor? Reicht es, wenn ich in Illustrator einfach den Color mode von RGB zu CMYK aendere, oder muss ich jedes Objekt auswaehlen und ihm dann eine entsprechende CMYK Farbe zuweisen?
Es waere toll, wenn mir jemand helfen koennte.
Anastas
Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
15. Apr 2003, 07:30
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #31881
Bewertung:
(1481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB zu CMYK


Hallo Anastas,
genau, Du stellst einfach nur den Modus nach CMYK um, verwendete Farbfelder, die zuvor in RGB vorliegen, werden umgewandelt. Dabei verändert sich natürlich auch gravierend die Erscheinung der Grafik. Anhand der Farben in den Farbfeldern kannst Du hier Feinkorrekturen vornehmen, vorausgesetzt, dass die angemischten und verwendeten Farben auch sämtlichst in der Farbfelder-Palette vorliegen.
Importierte Grafiken und Bilder, die keine nativen Pfadobjekte darstellen, sollten unbedingt nach dem Farbmodus überprüft werden, da die CMYK-Konvertierung von Illu diese Daten nicht umwandelt.
herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#31873] Top
 
Anastas
Beiträge: 2
15. Apr 2003, 08:12
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #31884
Bewertung:
(1481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB zu CMYK


Hallo Christop.
Danke fuer deine rasche Antwort. Mir faellt ein Stein vom Herzen. Der Farbunterschied habe war kaum bemerkbar
Nochmals Danke und liebe Gruesse
Anastas
als Antwort auf: [#31873] Top