hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
19. Jan 2004, 12:12
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Hallo zusammen,

ich versuch mich gerade am RTF-Export eines InDesign-Dokumentes. Leider komm ich nicht besonders weit, denn InDesign bleibt immer beim Verarbeiten der Absatzattribute hängen und reagiert anschließend nicht mehr. Was kann ich tun, ich brauche in jedem Fall eine RTF-Datei, um sie an einen Überstetzer weiterzugeben und muss anschließend auch in jedem Fall die RTF-Datei wieder importieren.
Ich hab' übrigens keine Absatzattribute vergeben und arbeite mit InDesign 2.0.2 unter W2000

Hoffe auf Hilfe
Besten Dank
Sabine Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Jan 2004, 14:19
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #66563
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Ich finde den Weg über RTF nicht besonders clever. Schon ab geringer Menge wäre der Einsatz von InCopy sinnvoller und letztlich billiger. Seit der Creative Suite verstehen sich InDesign und InCopy mit der InCopy-Bridge auch ohne Dritthersteller PlugIns - dies reicht in vielen Fällen schon.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#66311] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
20. Jan 2004, 15:19
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #66575
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Hallo
Danke für die Antwort, aber InCopy ist für mich keine Alternative zu RTF, wie auch? Mein Übersetzer benötigt RTF-Dateien zur Weiterverarbeitung mit seinen Übersetzer-Tools. Wie soll InCopy da weiterhelfen? Nett, dass du weitere Software an den Mann, die Frau bringen wolltest, bei meinem Problem hilft mir das leider überhaupt nicht weiter. Schließlich bietet InDesign eine RTF-Exportfunktion, nur leider funktioniert die nicht. Oder gibts dabei was zu beachten, was die Hilfe verschweigt? Vermutlich.

Hoffe auf ernstgemeinte und konstruktive Antworten
Sabine
als Antwort auf: [#66311] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 516
20. Jan 2004, 16:05
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #66582
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Hallo Sabine,

bei mir funktioniert es ganz ordentlich. Vielleicht solltest du es zunächst mit einem anderen -einfachen- Dokument probieren ob es ein grundsätzliches Problem ist oder ob es vielleicht mit einer dokumentspezifischen Besonderheit zusammenhängt.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#66311] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
20. Jan 2004, 16:29
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #66587
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Hallo Uli,

danke für den Tipp. Ich hab's mal mit einem kleineren Dokument probiert, jetzt klappts. Danke nochmal - hätt ich vielleicht auch selbst draufkommen können. Bin bei InDesign manchmal etwas ungeduldig. Benutze es nämlich nicht für kreative Dinge sondern für die Technische Dokumentation, da kommen schnell mal Hundert Seiten zusammen. Hab bis jetzt mit FrameMaker und PageMaker gearbeitet, musste dann aber auf InDesign umsteigen - leider, ich vermisse da schon einige Features.

Danke nochmal, vielleicht kann ich mich ja irgendwann doch noch mit InDesign anfreunden.

Viele Grüße
Sabine
als Antwort auf: [#66311] Top
 
gs
Beiträge: 581
20. Jan 2004, 17:10
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #66595
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


for what its worth, du bist nicht nur bei indesign ungeduldig, wenn du haeme vorwirfst, keine konstruktiven antworten zu geben.
ich bin erstaunt, dass nach deiner reaktion noch jemand lust hatte, dir zu helfen.

aber uli ist halt nett ;o)
als Antwort auf: [#66311] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
21. Jan 2004, 10:27
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #66681
Bewertung:
(1466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RTF Export


Hallo Sabine
Es geht mir doch nicht um Software (danke Gero!). Es einfach so, dass die absolut beste Kompatibiltät für den Export und Import in InDesign nicht über RTF - wie sollte es technisch auch - sonder über XML passiert. Und InCopy ist halt eine Software, die den Umgang mit XML und InDesign absoult genial implementiert. Wenn nicht schon einige so arbeiten würden, dann würde ich dies wohl auch nicht schreiben.

Viel Spass trotzdem mit InDesign und unserem Forum :-)
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#66311] Top
 
X