hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Stefan K.
Beiträge: 11
22. Sep 2003, 07:47
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen


Habe ein Problem mit den Rahmen.

http://www.atelier-drue.ch/neu

Das gesamte Abrollmenue wurde von mir mit verschiedenen Rahmen
gezeichnet, von denen jeweil einer Weiss/Scharz und einer
Schwarz/Weiss ist und genau uebereinander liegen.
Bei mir zu Hause, wo ich die Homepage erstelle (auf einem
Windows PC) sind alle Rahmen exakt untereinander und gleich
gross. Wenn ich aber im Geschäft (auf Macintosh) das ganze
hochlade, sind alle Rahmen verschoben und haben teilweise ihre
Groesse veraendert. Als ich aber die Eigenschaften, sprich
die Rahmenpositionen und die Rahmenhöhen kontrollierte, stimmten
diese wie bei mir zu Hause. Wieso ist das möglich? Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3689
22. Sep 2003, 08:55
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #51634
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen


ich denke nicht, dass dies ein zusammenhang ob win oder pc hat. wenn ich die seite mit ie 6.0 auf win betrachte ist alles super. sobald ich die seite auf win mit nn 7.1 oder mozilla oder auf mac mit ie 5 betrachte, ist das problem erkennbar.
ich habe mich versucht, in die navigation reinzudenken....
aber es ist gar nicht mal so einfach.
meine frage, weshalb wurde jeder navigationspunkt in einem eigenständigen layer erstellt? durch die etwa 50 layer wird das ganze für mich recht unübersichtlich, um überhaupt die funktionsweise der navigation zu verstehen (wobei dies ja mein problem ist ;-) )
ich kann mir nicht erklären, weshalb die darstellung so unterschiedlich ist. meines erachtens ist etwas im aufbau mit den layern passiert. wenn bei der arbeit mit diesen nur der kleinste fehler im seitenaufbau gschieht, kann dies enorme konsequenzen auf die restlich layer haben.
das projekt ist sehr interessant und es steckt bereits riesig arbeit dahinter! aber es fällt mir leider keine einfache lösung dazu ein.

--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#51630] Top