hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 19:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen auf Master-Seiten "deaktivieren"...


Hallo,

glaubt's mir, es nervt mich genauso wie Euch, wenn ich immer nur Fragen über Fragen habe...

Aber vielen Dank für eure Geduld.

Ich habe eine Lösung, bei der ich die letzten Rahmen abfrage.
Dummerweise weiß ich aber nicht, wie ich es umgehen kann, dass auch die Rahmen der Meisterseiten mit abgefragt werden.
Kann man das umgehen?

Wieder mal bin ich unendlich gespannt, wie das nun wieder gehen könnte!

Herzlichen Gruß

Andreas

(Habe irgendwie das Gefühl, dass das Forum vorwiegend von mir und dem armen Hans genutzt wird... Schade...Ist doch eigentlich klasse!) Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5452
16. Feb 2004, 21:42
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #418635
Bewertung:
(601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen auf Master-Seiten "deaktivieren"...


Hallo Andreas,

auch hier fehlt mir der Durchblick … Ich nehme an, dass die Rahmen der Musterseiten im Dokument gebraucht werden. Wenn ja könnte man diesen Rahmen einen Namen geben, damit man sie aus der Abfrage ausklammern kann.

Aber wenn Du sagst "die letzten Rahmen", sind damit die Rahmen, welche zuletzt – und mit dem laufenden Script – erzeugt worden sind? Werden sie mit 'at beginning' erstellt? Dann ist die Abfrage für den neuesten Rahmen nicht 'last text box' (oder 'text box -1) sondern ganz einfach 'text box 1'. Und so kommen einem die Rahmen der Musterseiten, welche von Natur aus ganz hinten liegen, nicht in die Quere.

'make text box at end' erzeugt die Box ganz hinten – sie kann mit 'text box -1' adressiert werden.
'make text box at beginning' erzeugt die Box ganz vorne – und mit 'text box 1' liegt man richtig.

Alles klar?

Übrigens: von wegen "nerven": kein Problem. Allerdings könnte die Beteiligung schon etwas lebhafter sein. Vielleicht bin ich mit meinen Antworten zu schnell zur Stelle. Doch finde ich, dass einem geplagten und wissensdurstigen Fragesteller so rasch wie möglich geholfen werden soll.

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418634] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 22:04
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #418636
Bewertung:
(601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen auf Master-Seiten "deaktivieren"...


Hallo Hans,

vielen dank mit der schnellen Antwort.

Das Problem liegt auch nur vor, wenn eben noch keine Textbox angelegt ist, also auf einer leeren Seite.
(Konnte übrigens das mit den in Serie exportierten Texten nicht machen - du erinnerst Dich vielleicht- , weil dann wieder der Zugriff auf die Artikelbilder erschwert wäre...)

Dann werden die Boxen der Musterseite gezählt, wenn man nicht...ja wenn man diese nicht benennt und eben dann immer den Namen ausklammmert...
mit "not contains..."???

Aber könnte man sie nicht ganz ignorieren?

Schönen Gruss

Andreas
als Antwort auf: [#418634] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5452
16. Feb 2004, 23:14
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #418637
Bewertung:
(601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rahmen auf Master-Seiten "deaktivieren"...


Hallo Andreas,

nein, man kann die Musterseiten-Boxen nicht ignorieren, weil sie kein Attribut 'from master:true' haben (wie etwas die Hilfslinien).

Abgesehen vom Benennen, könnte man die Musterseiten-Boxen festsetzen und dann den Test 'if locked is false' einbauen.

Aber könntest Du nicht das Script so ändern, dass die neueste Box erst abgefragt wird, wenn eine Textbox erzeugt worden ist?

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418634] Top
 
X