hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Kaite
Beiträge: 54
29. Jan 2004, 13:45
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Hi,
Photoshop bietet ja – soweit ich weiß – keine Möglichkeit, von den eingestellten anglikanischen auf die deutschen Anführungszeichen umzustellen!? Beim Mac kann man sich da über die Tastatur behelfen aber auf dem PC und im Speziellen auf einem Notebook scheint es über die Tastatur nichts zu geben. Oder?

Danke und einen schönen Gruß
Kaite Top
 
X
Lillian
Beiträge: 288
29. Jan 2004, 15:31
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #67996
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Ist das eines oben und eines unten? ;)
Benutzt heute einer sowas noch? *g*

In der Zeichentabelle findest eigentlich alle Zeichen die du brauchst (START - Progs - Zubehör ... da irgendwo). Wenn du ein Zeichen öfters braucht merk dir den ASCII code... z.B. für des Anführungszeichen unten ist es Alt+0132 “Gimme Gimme Gimme„

Font muss dieses Zeichen aber unterstützen.

MfG
als Antwort auf: [#67978]
(Dieser Beitrag wurde von Lillian am 29. Jan 2004, 15:32 geändert)
Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
29. Jan 2004, 15:42
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #67999
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Hallo,

leider greift Photoshop trotz aktivierter Option "typografische Anführungszeichen" in den allgemeinen Einstellungen nicht auf das Wörterbuch zu, sondern stellt diese nur als korrekte Form nicht aber Zeichenlage dar. Schade eigentlich (auch wenn PS kein Satzprogramm ist), da hilft nur der Weg über Zusatztools.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#67978] Top
 
Kaite
Beiträge: 54
29. Jan 2004, 17:58
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #68037
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Genau so ist es leider.
Aber wenn es da schon Tools gibt, welche sind das denn?

Gruß, Kaite
als Antwort auf: [#67978] Top
 
Tömsken
Beiträge: 720
29. Jan 2004, 18:39
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #68053
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Mit PS CS klappt's auch mit den Anführungsstrichen. Wenn z.B. "German" in der "Character-Palette" gewählt wird, starten die Anführungsstriche unten.
als Antwort auf: [#67978] Top
 
StandBy
Beiträge: 21
31. Jan 2004, 12:27
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #68319
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


Hallo zusammen,

Lilian, Dein Ansatz ist absolut richtig. Leider schließ Photoshop die Anführung nicht korrekt. Die typografische Regel lautet 99 (unten) 66 (oben). Alt + 0132 liefert die korrekt Anführung (99 unten), jedoch eine 99 oben als Ausführung. Ein Trick: Einmal mit Shift + 2 eine Anführung setzten (die der korrekten deutschen Ausführung entspricht), markieren, ausschneiden/kopieren, Alt + 0132 eingeben (dazu Alt-Taste gedrückt halten, 0132 eingeben, Alt-Taste wieder loslassen), entsprechenden Text eingeben (aber bitte nicht über die Zwischen-Ablage :-) und jetzt das kopierte Anführungszeichen einfügen.

?Gimme Gimme Gimme" [edit] klappt nicht... ??? [/edit]

[test] „Gimme Gimme Gimme" [/test] [edit2] na gut, dann nicht... :-)[/edit2]

Gruß, StandBy
als Antwort auf: [#67978]
(Dieser Beitrag wurde von StandBy am 31. Jan 2004, 12:32 geändert)
Top
 
StandBy
Beiträge: 21
31. Jan 2004, 13:03
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #68322
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


@ Thomas: Mac oder PC ?
als Antwort auf: [#67978] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
31. Jan 2004, 13:09
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #68323
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Richtige Anführungszeichen


hallo standby,

habe den beitrag gerade wieder gelöscht, da ich inzwischen bemerkt habe, das es wohl um ein reines Windows Problem geht.

Nur noch mal zur Info:
Am Mac
SHIFT-2 ALT-SHIFT-W Zitat SHIFT-2 (Anschliessend das erste wieder löschen)

führt zu:
„Zitat“

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#67978]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 31. Jan 2004, 13:12 geändert)
Top
 
X