hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
11. Mär 2004, 11:23
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Riesen Datei teilweise öffnen


Hallo
Wir haben ein Logfile mit einer grösse von 5.5 GB, das wir analysieren sollten.
Nun suchen wir ein Tool, mit dem wir diese Datei öffnen können ( ev teilweise).
Oder eines, mit welchem wir das File splitten können, damit es eigenständige Teilstücke gibt, die wir bearbeiten können.

Danke im Voraus
Frank Top
 
X
mma64
Beiträge: 1
23. Apr 2004, 15:01
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #81556
Bewertung:
(376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Riesen Datei teilweise öffnen


- vorausgesetzt der Loginhalt ist nicht allzu binär, würde ich es mit folgendem probieren:

a) ich verwende seit Jahren diesen Supereditor, der mit vorgefertigten Makros daherkommt und für den ich auch div. eigene schon geschrieben habe: VEDIT PLUS (bis 2GB-Files; das neue VEDIT Pro64: 100+ GB Files!)

http://www.vedit.com/beta-page.htm (30-Tage Trial)

Hilfreiche enthaltene Makros für diesen Logdatei-Fall: splitter und linefilter. Mit letzterem kann man z.B. sagen 'lösche alle Linien, die xy enthalten' resp. 'lösche Linien, die xy enthalten, NICHT' usw. usf.
Die sehr umfangreiche Feature-Liste - erwähnt seien bloss noch Pattern-Matching-, Regular-Expression-Search und SPEED - schaue man sich selber via obigen Link an!!!

oder:

b) die Logdatei mit einem Filesplitter - ich verwende Chainsaw - in handlichere Teile zerlegen und diese mit einem Ihnen schon bekannten Tool (Editor usw.) weiterbearbeiten.

Link zu Chainsaw (Freeware):
http://www.schmeusser.siw.de/software/chainsaw.html

HTH

mma
als Antwort auf: [#74614] Top