hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Rodger
Beiträge: 1323
1. Nov 2003, 08:49
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ruhezustand v. InternetFlatrate


Hallo!
Habe mir 'ne Flatrat zugelegt und so kann ich dann endlich auch mal telefonieren während meine Tochter im Netz ist. Soweit so gut! Habe aber trotzdem mal 'ne Frage! Wenn der MAC
sich in den Ruhezustand verabschiedet meldet er sich gleichzeitig
vom Internet ab. Wo kann ich das genau einstellen?

Gruß

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8) Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
2. Nov 2003, 09:19
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #57104
Bewertung:
(445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ruhezustand v. InternetFlatrate


Lieber Rodger,

Eigentlich kann der Mac sich ruhig abmelden, wenn er im Ruhezustand ist: das wiederanmelden sollte so schnell gehen, daß man das kaum merkt. Dabei kriegst Du u.U. eine neue IP-Adresse, was manchmal unangenehm ist.

Etwas anderes ist es, wenn Dein Mac von außen erreichbar sein soll, wenn er im Ruhezustand ist. Da würde ich es mal mit der Systemeinstellung "Energie sparen / Optionen / Aufwachen" versuchen. Aber richtig durchgetestet habe ich das noch nicht.

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#57005]
(Dieser Beitrag wurde von tomreuter am 2. Nov 2003, 09:20 geändert)
Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
2. Nov 2003, 09:27
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #57106
Bewertung:
(445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ruhezustand v. InternetFlatrate


Hallo Tom

unter "Energie sparen_Optionen" habe ich nun den Punkt "Bei eingehenden Anrufen aufwachen" angewählt. Werde das nun mal testen. Ach ja, ich arbeite zu Hause mit 10.3!
Vielleicht klappt es ja.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#57005] Top