hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

zimmer4
Beiträge: 13
31. Jul 2003, 10:06
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RunDirEx


Hallo Forum,
hat schon mal jemand mit Distiller 6 unter OS X dieses kleine PostScript-Programm benutzt? Es gelingt uns nicht, .ps Dokumente aus einem Verzeichnis zu einem PDF zusammen zu führen. Die Definition des Pfadnamens ist unter OS X doch sicherlich anders als unter OS 9, oder?

Beste Grüße
Frank Mausch Top
 
X
zimmer4
Beiträge: 13
31. Jul 2003, 17:42
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #45792
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RunDirEx


Hab´s selber herausgefunden. Der Pfadname wird im Prinzip wie unter OS 9 definiert. Wenn auf dem Schreibtisch ein Verzeichnis "Test" liegt lautet der Pfad bei einer OS X-Standardinstallation:

/PathName (Macintosh HD:Users:macuser:Desktop:Test:*.ps) def

Das im Distiller erzeugte gebündelte PDF wird dann auf den Dektop geschrieben.

Vielleicht kann´s jemand mal gebrauchen.

Beste Grüße
Frank Mausch
als Antwort auf: [#45708] Top