hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
butz
Beiträge: 4
9. Jan 2004, 12:55
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Scanner mit "Classicprogramm" laufen lasse


Ich habe einen Linoscan 1450 denn ich mit Firewire an meinem G4 mit Mac OS X 10.3 angeschlossen habe. Die Scannersoftware Linocolor 6.0 startet zwar im Classic-Modus auf, findet aber den Scanner nicht. Wird im Classic-Modus der Zugriff auf Geräte mit USB oder Firewire überhaupt unterstützt oder nur bei gewissen Geräten? Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9243
9. Jan 2004, 13:08
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #64878
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Scanner mit "Classicprogramm" laufen lasse


Nein, eigentlich nicht bzw. wäre mir neu....

Besitzer von älteren Scannern und Programmen
müßen sich da umorientieren... :-(

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#64875] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
9. Jan 2004, 13:32
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #64880
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Scanner mit "Classicprogramm" laufen lasse


das ist richtig. Classic hat keinen direkten hardware-zugriff. das läuft über OS X.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#64875] Top
 
butz
Beiträge: 4
9. Jan 2004, 13:41
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #64885
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Scanner mit "Classicprogramm" laufen lasse


besten dank für die tipps! ich werde mich mal bei heidelberg über ein update informieren.
als Antwort auf: [#64875] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
10. Jan 2004, 15:47
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #64996
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Scanner mit "Classicprogramm" laufen lasse


Alternative: Silverfast Ai V 6.x läuft unter OSX inkl. 10.3.x auch mit Deinem Scanner. Ein bekannt hervorragendes Scanprogramm. Damit habe ich auch meinen guten Agfa Duoscan HiD wieder unter OSX im G4 zum Laufen gebracht und zwar über eine Adaptec SCSI Karte.
als Antwort auf: [#64875]
(Dieser Beitrag wurde von Henri Leuzinger am 11. Jan 2004, 11:39 geändert)
Top
 
X