hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

WRainer
Beiträge: 20
13. Mär 2003, 12:53
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schließen des Wiedergabefensters


Hallo,

in meiner pdf-Datei habe ich ein "überlagertes Wiedergabefenster" eingebaut. Wenn die Videowiedergabe abgebrochen wir (linke Maustaste) sollte sich das Wiedergabefenster schließen, tut es aber nicht.

Wie kann ich das Wiedergabefenster schließen ohne das ganze Video ablaufen zu lassen.

Systemdaten: Windows NT4 SP6, Adobe 5.0

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Rainer Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
13. Mär 2003, 13:20
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #27961
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schließen des Wiedergabefensters


Mit dem Handwerkzeug auf die Seite außerhalb des Wiedergabefensters klicken und danach die Taste m drücken. Oder einfach über die Escape-Taste.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#27957]
(Dieser Beitrag wurde von Kurt Gold am 13. Mär 2003, 13:24 geändert)
Top
 
WRainer
Beiträge: 20
13. Mär 2003, 13:39
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #27965
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schließen des Wiedergabefensters


Hallo Kurt,

ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich möchte das Wiedergabefenster als Reader-Benutzer schließen.
Noch schöner wäre es, wenn sich das Fenster schließt sobald das Video angehalten wurden. Muß dies beim Erstellen der pdf-Datei schon und wie vorgesehen werden?

Gruß
Rainer
als Antwort auf: [#27957] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
13. Mär 2003, 13:57
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #27970
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schließen des Wiedergabefensters


Im Reader geht es auch mit der Escape-Taste. Wenn Du allerdings während des Films mit dem Handwerkzeug irgendwo auf die Seite außerhalb des Wiedergabefensters geklickt hast, mußt Du erst wieder auf das Wiedergabefenster klicken, um es mit Esc zu schließen. Das ist in Acrobat genauso.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#27957] Top
 
X