hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
toast
Beiträge: 1
21. Jun 2004, 22:02
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift "falsch installiert"


Hallo,

ich habe ein Problem mit dem ATM. Habe dummerweise eine Schrift direkt von CD in den ATM gezogen, anstatt sie vorher auf´s System zu packen. Die Schrift habe ich dann wieder gelöscht und noch einmal vom Schreibtisch installiert. Der ATM fragt jedoch immer noch nach der CD, wo die Schrift drauf war. Weiß jemand, wie ich diese "Fehlermeldung" beheben kann?

Danke schonmal und Grüße aus Deutschland Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
22. Jun 2004, 12:41
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #92523
Bewertung:
(532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift "falsch installiert"


hi toast.

hast du da möglicherweise vergessen die schrift auch wirklich aus atm zu löschen? > sprich nicht nur unter dem reiter "sätze" sondern vor allem im reiter "schriften".
das ist eigentlich die einzige möglichkeit, die ich mir vorstellen kann... (aus dem kopf. os 9 ist ja schon langer her :-)

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#92449] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
22. Jun 2004, 21:25
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #92655
Bewertung:
(532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift "falsch installiert"


Hallo Toast
evtl. hilft es auch, alle Schriften zu deaktivieren und den Mac neu zustarten, ansonsten stimme ich mit Säsch überein.

@Säsch: "schon lange her ..." ?? Arbeitest Du jetzt im Geschäft auch unter OSX?

Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#92449] Top