hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bennie
Beiträge: 48
14. Jan 2004, 10:46
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


Hallo!
Folgendes Scenario: Ein Text in einer Textbox mit Rahmenfarbe wird in Kurven gewandelt. Das Ergebnis ist der Text in Kurven gewandelt und der Rahmen ist weg. Das gilt im Übrigen auch für einen Text dessen Stilvorlage eine Absatzlinie enthält. Nach der Wandlung in Kurven ist die Linie weg.
Ist das ein Bug oder Feature?
Kann man dagegen etwas machen?
Ist das bei CS behoben?
Vielen Dank für das Interesse
Gruss
Bennie Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2004, 16:10
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #65685
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


Hallo,
dass die absatzlinie verschwindet, ist ein bugture, das sich in IDCS nicht wirklich ändert.
Dass der Rahmen verschwindet ist richtig und grossartig so. das ding würde ja nur nerven in den meisten fällen! wenn er erhalten bleiben soll, markieren Sie den text mit dem textwerkzeug und wandeln dann in pfade um. dann bleibt auch die absatzlinie da.

warum soll den der text in pfade umgewandelt werden?

mfg
gs
als Antwort auf: [#65604] Top
 
Bennie
Beiträge: 48
14. Jan 2004, 16:32
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #65694
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


Hallo gs und Dank für die Info!
Mein wichtigster Auftraggeber hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrung mit PDF gemacht, in denen die Schriften eingebunden, teilweise eingebunden oder schlicht fehlten. Es wurden deshalb wohl schon einige Tausend DM, Euro und USD im Papierkorb versenkt. Seit einiger Zeit werden deshalb nur noch PDF akzeptiert in denen _alle_ Schriften in Kurven gewandelt sind. In Illustrator geht das ja auch problemlos: alles markieren -> Schrift in Pfade wandeln und ferig. Nun ist ja ID2 ein unvergleichlich viel mächtigeres und praktischeres Programm für die anstehende Aufgabe. Deshalb ist es für mich auch eher enttäuschend, dass das Umwandeln in Pfade nicht so funktioniert wie man das eigentlich erwarten sollte.
Danke für die Hilfe
Beste Grüße
Bennie
als Antwort auf: [#65604] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
14. Jan 2004, 16:48
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #65703
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


Da würde ich Deinem Dienstleister aber ein PDF-Prüfprogramm empfehlen. Dann kann er nämlich weiterhin PDF mit eingebetteten Schriften annehmen. Das ist ja der Hammer so!

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#65604] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2004, 18:05
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #65724
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


Weiss Dein Auftraggeber, dass die Qualität der Schrift, gerade bei kleinen Schriftgrade, deutlich leidet, wenn man sie in Pfade umwandelt?
als Antwort auf: [#65604] Top
 
Bennie
Beiträge: 48
15. Jan 2004, 09:37
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #65798
Bewertung:
(994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schrift in Kurven wandeln


@Haeme Ullrich
Danke für die Antwort.
Allerdings: der Dienstleister bin ich. Der Auftraggeber arbeitet mit einem Prüfprotokoll und bei jedem Anzeichen von eingebundener Schrift bekomme ich die Datei mit Rüffel zurück um die Schrift in Kurven zu wandeln. (Btw: die Dateien werden schlussendlich weltweit für Druckerei auf einem Server zur Verfügung gestellt.) Deshalb auch meine Enttäuschung dass das Umwandeln in Kurven weder in ID2 noch in CS korrekt funktioniert sondern Absatzlinen und Rahmen verschwinden.

@anonym
Danke für die Antwort.
Das weiss er und ich. Aber er besteht darauf! Und des Auftraggebers Wille ist sein Himmelreich und mein Fegefeuer.

Gruss
Bennie
als Antwort auf: [#65604] Top
 
X