hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2003, 16:22
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


hallo zusammen
ich suche folgende schriften
HelveticaEast
CEBoldHelveticaEast
B2HelveticaRussianBold
wer kann mir helfen

mit lieben grüssen
susanne Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
13. Mai 2003, 16:59
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #35096
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Hallo Susanne,

Schriftenhersteller gibt es in der Zwischenzeit eine Vielzahl im Internet. Bei vielen kann man auch online Schriften kaufen und erhält sie dann z.T. auch online, so dass das Ganze sehr flott über die Bühne geht und man schnell mit den neuen Schriften arbeiten kann.

Alleine wenn man die Typelibrary von Linotype online nach Helvetica durchsucht, findet man fast 500 Schriftschnitte für Mac und PC. Da wirst Du bestimmt irgendwo recht schnell fündig.

Hier also ein paar Links zu guten Schriftenherstellern:

Linotype:
http://www.fontexplorer.com/...5958/UserTemplate/49

URW++:
http://www.urwpp.de/deutsch/home.htm

Dutch Type Library:
http://www.dutchtypelibrary.com/...Fonts_GER/enter.html

Fontshop:
http://www.fontshop.de

Adobe Type Library:
http://www.adobe.com/type/main.html

Elsner und Flake:
http://ef-fonts.com/

Fontpool:
http://www.fontpool.de/

Weitere Fontanbieter findet sich in einer Liste in einem anderen Portal:
http://www.typografie.info/...091e9911b7124c692786

Ich denke, das sollte erst einmal ausreichen, um sich nach Schriften auszutoben. Bestimmt wirst Du auch mit Deinen East-Schriften irgendwo dort fündig. Viel Glück!

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
13. Mai 2003, 17:02
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #35097
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Einen Tipp hätte ich da noch. Solltest Du zufällig eine (natürlich legale) Version von CorelDraw besitzen, dann schau doch einfach mal, ob dort nicht auch Schriften beigefügt wurden. Corel hat vor längerer Zeit viele Schriften aufgekauft, als ein größerer Schriftenhersteller verkauft wurde. Dort findest Du auf schnellem Wege eventuell eine Vielzahl von legalen Schriften.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2003, 12:43
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #35264
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


hallo susanne

wende dich doch ganz einfach an denjenigen, der das fragliche dokument erstellt hat, wobei natürlich die lizenzrechte berücksichtigt werden müssen.

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4805
14. Mai 2003, 20:05
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #35404
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Hallo zusammen,

nette Tipps, viiiieeeele Links, danke Jensiboy, danke Google.
Nur scheint es diese Schriftschnitte nicht zu geben...
Irgendwelche anderen Vorschläge?

Susanne, gib uns doch mal mehr Informationen.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
14. Mai 2003, 23:32
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #35419
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


War gerade am Durchlesen dieses Beitrages, möchte rasch etwas sagen, dass eigentlich nichts mit dem Thema zu tun hat, mich aber doch dazu veranlasst, hier ein Statement abzugeben:

DTPler: Wenn Du ein Problem mit Jens hast, lass das woanders aus, gell. Ich schätze seine Beiträge immer sehr (auch im OSX Forum) und möchte hier als Kollege für Ihn hinstehen und Dir sagen, dass ich Deine "Verniedlichung" in Form von "Jensiboy" so ziemlich daneben finde.

Du findest nich viele, die weiss wie viele Links heraussuchen und hier einfügen, da muss man schon was dafür machen. Das ist Arbeit und dazu gehört eine Einstellung, die ich sehr bewundere.


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#35086]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 14. Mai 2003, 23:34 geändert)
Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
15. Mai 2003, 09:22
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #35443
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Guten Morgen, liebe Leutz,

dann will ich mich primär nochmal dem Thema Schriften widmen. Angefragt waren East- und Russian-Schriftschnitte einer Helvetica. Ich kann zwar nicht exakt diese Namen bestimmen, die angefragt wurden, aber ich kann zumindest sagen, dass es Neue Helveticas von Adobe und Linotype gibt, die entweder den Begriff East oder CE für Central East enthalten. Nach Russian habe ich zwar nicht gesucht, aber auch hierfür gibt es zum Beispiel von Linotype eine Helvetica Cyrillic. Die exakte Quelle der Schriften kann wohl nur der angeben, der das Dokument mit diesen Schriften erstellt hat. Gerade die Helvetica ist eine Schrift, die von so ziemlich jedem Schriftenhersteller in eigener Auflage erschienen ist - ganz abzusehen einmal von Großbetrieben, die ihre eigene modifizierte Helvetica besitzen wie z.B. BMW.

@ Bernhard und Dave
Dave, es sei zu sagen, dass Bernhard und ich uns über das Forum hinaus auch persönlich kennengelernt haben. Wir stammen aus derselben Region und verstehen uns sehr gut. Daher stört es mich bei ihm nicht, wenn er solche Verniedlichungen abgibt, weil ich weiß, wie es gemeint ist. Trotzdem vielen Dank für Deinen Einsatz. Denn es gibt wirklich genügend Leute, die auf einer nicht sehr sachlichen Ebene posten und deren Inhalt dann echt nerven kann. Und auch noch ein Dankeschön für die "Blumen". Als Backgroundwissen sei zu erwähnen, dass ich mich in zwei Betrieben um die Schriften gekümmert habe bzw. kümmere. Daher habe ich eher ein Standardrepertoire von Links hier abgelassen. Da kam eben die richtige Frage dafür im richtigen Forum - sozusagen.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
15. Mai 2003, 19:49
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #35549
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


@ Jens und DTPler

Danke für die Richtigstellung. Da bin ich darüber hinausgeschossen, muss wohl das nächste Mal auch ans Treffen vom hds kommen. Sorry für die Äusserung gegenüber Dir DTPler, kam für mich nur etwas komisch rüber...

Schwamm drüber??


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4805
15. Mai 2003, 20:01
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #35551
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Kein Problem, Dave.

Gruß
DTPler ;-)
als Antwort auf: [#35086] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
16. Mai 2003, 07:24
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #35592
Bewertung:
(2097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften


Erledigt.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#35086] Top
 
X