hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Sandra.A
Beiträge: 6
17. Feb 2003, 16:59
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften fehlen in ID


Hallo zusammen
Mein Problem: Schriften nur in ID nicht vorhanden...
ich habe die Schriften auch in die Font-Ordner von ID gespeichert aber nichts.
Ich habe gehört, dass ältere Schriften evtl. nicht mehr funktionieren; aber was heisst alt?
Ich habe versucht in einem anderen Programm von dem Text ein PDF zu machen und die Schrift einzubetten, aber da wird auch abgeblockt; die Schrift sei geschützt - liegt da das Problem??

Ich hoffe, dass mir jemand eine Antwort hat...

Grüessli u merci viu mau
Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
18. Feb 2003, 00:55
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #24955
Bewertung:
(686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften fehlen in ID


PostScript-Schriften der ersten Generation können in InDesign Tatsächlich zum Teil nicht erscheinen.
Wenn Du aber nicht das Recht hast, die Fonts einzubetten, dann muss es sich um eine TrueType, CID, oder OT-Schrift handeln. Weil nur dort das fsType gesetzt werden kann, das eine Einbetten verbietet.
Was ist denn das konrekt für eine Schrift, die ein Einbettet verhindert? Ist es eine asiatische, eine "sebstgebackene"?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#24914] Top
 
Sandra.A
Beiträge: 6
18. Feb 2003, 07:53
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #24970
Bewertung:
(686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften fehlen in ID


Merci für die Antwort!
Die Schrift heisst Frutiger 47 Condensed und 57 Condensed und
ist eine Truetype.

Gruess Sandra
als Antwort auf: [#24914] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
18. Feb 2003, 07:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #24972
Bewertung:
(686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften fehlen in ID


Hallo Sandra

Ist denn generell ei nEinbetten der Schrift nicht möglich, oder können wenigstens Untergruppen eingebettet werden? Viele Schriften, die im TypeFlag einen Eintrag haben, dass die Schrift nicht eingebettet werden darf, lassen sich als Untergruppen einbetten.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#24914] Top
 
X