hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
22. Apr 2003, 09:16
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften in altem PDF aufräumen


Hallo,
ich soll eine Zeitschrift, die es seit Jahren auch als PDF gibt, in einer großen PDF-Datei zusammenfassen. Soweit ist das kein Problem, die einzelnen PDF-Dateien sind alle vorhanden. Nur das älteste PDF (1995) bringt auf manchen Seiten die Meldung: Eine Schrift ist nicht im Ressourcen-Dictionary verzeichnet - Helvetica wird verwendet. Und dann: Ungültige Type 3-Schrift. Wie kann ich diesen Fehler beheben?
Außerdem muss ich die Liste der verwendeten Schriften reduzieren, im Moment sind viele Schriften mehrfach aufgeführt, manche sind auch gar nicht eingebettet.
Die PDFs stammen aus Quark-Dateien, teilweise Mac, teilweise PC, genaueres kann ich nicht sagen, da die Dateien ab 1995 erstellt wurden.
Da die Lesezeichen usw. verlinkt sind, will ich die Dateien nicht neu erstellen. Was würde aber passieren, wenn ich Seite für Seite ersetzen würde? Die Verknüpfungen bleiben so ja erhalten, aber wenn auch die vielen Schriften bleiben, löst das mein Problem nicht.
Vielen Dank im Voraus,

Uta Fuchs Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
22. Apr 2003, 09:20
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #32465
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften in altem PDF aufräumen


Ach ja, noch was: ein laut PitStop immer gleiches Rot sieht in den verschiedenen Jahrgängen unterschiedlich aus. Kann auf den einzelnen Seiten irgendwie ein Profil eingebettet sein? Die Jahrgänge liegen schon in einer großen Datei zusammen.
als Antwort auf: [#32463] Top