hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
29. Apr 2004, 12:29
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften nicht korrekt/kästchen


Hallo,
ich habe ein problem mit ein paar Schriftarten auf meinem Mac.
Bei einer Schriftart , die mit dem Illustrator benutzen will, zeigt er mir vor dieser ein minus und dahinter ein kästchen / karo, je nachdem von wo ich diese aufrufen will. Darunter liegen die schriften nochmal als bold usw. Und dort kann ich nur eine von vier möglichkeiten benutzen und zwar auch nur die, die kein karo dahinter stehen hat. Im Schriftartenordner sind diese schriften allerdings vorhanden. Sind die Schriftdateien evtl. kaputt? Weiß jemand eine lösung, weil ich wirklich eben diese Schrift unbedingt benötige.

Vielen Dank schonmal für die hilfe

Thomas :-) Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3451
29. Apr 2004, 21:35
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #82816
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften nicht korrekt/kästchen


Hallo Thomas
so wies aussieht sind hier Schriftenkoffer ohne passenden Outlinefont.
Arbeitest Du mit ATM in OS9, oder nur mit dem Zeichensatzordner (dann wohl nur mit Truetype > dann hast Du mit Postscriptfonts Probleme) oder arbeitest du mit OSX?
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#82657] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mai 2004, 11:36
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #83510
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften nicht korrekt/kästchen


Hallo,

also alles unter OS9 und nur mit dem Zeichensatzordner. Ist das damit nicht der richtige weg??

Vielen Dank

grüße

Thomas :-)
als Antwort auf: [#82657] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mai 2004, 09:55
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #83960
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften nicht korrekt/kästchen


Welchen Vorteil würde mir denn der ATM bringen? Wie kritisch ist es die neueste light version in einem bestehenden os9 system zu installieren? Und wie reagieren z.B. Freehand, Illustrator oder andere dann darauf?

Danke Thomas :)
als Antwort auf: [#82657] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
6. Mai 2004, 10:03
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #83963
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften nicht korrekt/kästchen


Hallo Thomas

ATM Deluxe stellt im nachhinein Schriften den unterschiedlichen Programmen zur Verfügung. Je mehr Schriften in dem System-Zeichensatzordner plaziert werden desto länger benötigen die Programme beim Aufstarten.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#82657] Top
 
X