hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gerrie25
Beiträge: 112
25. Feb 2003, 22:45
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftendarstellung


Hallo, mein Problem ist, dass bei meinem MAC einige Schriften nicht richtig auf dem Bildschirm dargestellt werden. Es handelt sich um solche Schriften, die sich nicht direkt auswählen lassen, sondern die später auf "Bold" eingestellt werden müssen, wie z.B. Futura auf Futura Bold. Ich benutze OS 9.2, das Problem war aber auch schon auf dem alten Rechner mit OS 8.5. Beim Ausdruck und bei der Belichtung werden sie korrekt dargestellt. Es ist aber ziemlich mühselig, immer mit unterschiedlichen Bildschirmdarstellungs-Größen rumzuhantieren, obwohl auch das meistens nicht klappt. Über Eure Antwort freut sich
Gerrie Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9224
26. Feb 2003, 00:14
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #25985
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftendarstellung


Dann fehlt in der Suitcase der Darstellungsfont
für Bold, denke ich.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#25978] Top
 
gerrie25
Beiträge: 112
26. Feb 2003, 00:39
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #25993
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftendarstellung


Hallo,
ich muss noch hinzufügen, dass ich den ATM benutze. Die Bildschirmschriften sind übrigens alle installiert.
Gruß Gerrie
als Antwort auf: [#25978] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9224
26. Feb 2003, 10:34
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #26032
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftendarstellung


Ach so, Du veränderst die Schrift über Stil,
statt die entsprechende Schrift anzuwählen.
Das kann schon mal zu Darstellungsproblemen
führen, da diese Schrift ja nicht wirklich
vorhanden als Screenfont ist.
Es ist immer besser auf die Stileigenschaften
zu verzichten und die entsprechende "richtige"
Schrift zu wählen.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#25978] Top
 
X