hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Links
Beiträge: 148
11. Feb 2004, 16:02
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftensammlung deaktivieren


Hallo zusammen.
Kann mir jemand einen Tip geben, wie man die "Schriftensammlung" in OS 10.3 definitiv eliminiert?
Und zwar so, dass ein anderes Schriftenprogramm (FontReserve, Suitcase o.ä.) seine Arbeit ungestört aufnehemn kann. Top
 
X
leopard
Beiträge: 268
11. Feb 2004, 16:21
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #69980
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftensammlung deaktivieren


lösche doch das jetzige schriftenverwaltungsprogramm. oder verstehe ich dich falsch?
als Antwort auf: [#69972] Top
 
Links
Beiträge: 148
11. Feb 2004, 16:37
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #69989
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftensammlung deaktivieren


War so gemeint:
In OS 10.3 ist "Schriftensammlung" ein fester Bestandteil und eigentlich immer aktiv. Und genau deses "Schriftensammlung" möchte ich loswerden; so dass es nicht mehr reinpfuscht.
als Antwort auf: [#69972] Top
 
Rita
Beiträge: 234
19. Feb 2004, 19:17
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #71324
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftensammlung deaktivieren


genügts nicht, dort drin alle schriften zu deaktivieren? das lässt sich ja machen.
dann sollte es doch zu keinen konflikten mehr kommen, oder?
(bin aber erst ganz am anfang meiner versuche mit schriften unter OS X panther....)
rita
als Antwort auf: [#69972] Top
 
X