hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

Chronus
Beiträge: 25
10. Mai 2004, 09:43
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


Hallo und guten Tag!

Ich suche eine elegante Lösung, wie ich einen Schriftzug in Freehand 9 verbiegen kann. Es soll aussehen wie ein Zirkus-Logo bzw. wie der Schritzug von "Golden Gym". Also die ersten und die letzten Lettern sind größer als die Mittleren. Als würde von oben und unten ein Oval "dagegendrücken" (Hoffe, ihr könnts euch vorstellen)

Es gibt zwar die Linsenfunktion, aber das ist nicht so easy, wie ich mir das vorstelle.

Danke im Voraus für Hilfe...

Gruß, Chronus-MaX Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
10. Mai 2004, 10:04
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #84609
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


ohne jetzt irgendwie zynisch werden zu wollen, aber coreldraw beherrscht das (falls du auch sowas zur hand haben solltest)... freehand 9 kenn ich leider zu wenig, um helfen zu können.

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#84603] Top
 
Chronus
Beiträge: 25
10. Mai 2004, 10:54
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #84618
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


Ja, weiß ich. Corel ist auch als Programm selbst garnicht übel. Das Problem in der Vorstufe sind vielmehr die User, die oft keinen Repro-Background haben und somit den Operatoren bei der Belichtung graue Haare (und anderes)wachsen lassen.

Ich habe fast 7 Jahre in der Zeitungsvorstufe gearbeitet und kenne so ziemlich alles, was an gelieferten Daten nur kommen kan *stöhn*

Jetzt in der neuen Agentur haben wir (noch) keinen PC mit Corel. Muß mich also mit FH oder AI retten...


Gruß, Chronus-MaX
als Antwort auf: [#84603] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
10. Mai 2004, 11:00
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #84620
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


Hallo Chronus-MaX

AI hört sich doch ganz gut an - wenn ihr im Besitz von AI10 seit müßte es doch auch über den Effekt "Verkrümmen" gehen.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#84603] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
10. Mai 2004, 11:21
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #84623
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


In Illustrator sollte es mit einer Verzerrungshülle recht einfach gehen. Also erst "Text > In Pfade umwandeln", dann Menü "Objekt > Verzerrungshülle > mit Verkrümmung" erstellen und Wulst wählen mit einer negativen Eingabe.

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#84603] Top
 
Chronus
Beiträge: 25
10. Mai 2004, 11:38
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #84625
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


Leider ist nur FH 9 und Ai 9 vorhanden....


*grmmpf*


Gruß, Chronus-MaX
als Antwort auf: [#84603] Top
 
JoPo p
Beiträge: 440
18. Mai 2004, 14:49
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #86149
Bewertung:
(980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftzug verbiegen in Freehand 9


jopo

Hi,
sowas macht man in Freehand seit Version 8 mit Xtras - Verzerrung - Umhüllung.
War bei FH8 noch rudimentär, in 9 besser und in MX recht komfortabel.

Ich hoffe mit der Antwort nicht zu spät zu sein.

Joachim
als Antwort auf: [#84603] Top
 
X