hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
27. Jun 2002, 15:23
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schwebende Personen


Hallo
bei mir scheinen die Personen,die von einem Bild in ein anderes gezogen wurden, zu schweben. Sie stehen nie im Rasen, sondern
schweben auf den Grasspitzen.
Was mache ich da falsch?
MfG
Leo Top
 
X
Buzzbomb
Beiträge: 1252
27. Jun 2002, 16:00
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #6144
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schwebende Personen


ähm,
zieh sie runter auf den boden der tasachen.
tut mir leid aber mit der frage kann niemand was anfangen.

mfg
als Antwort auf: [#6135] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
27. Jun 2002, 21:21
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #6177
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schwebende Personen


Ich kann schon damit was anfangen!!!:))

Du must , wenn du eine Person "freistellst" auch deren "Schatten" mitnehmen, also auch freistellen, der gehört ja unbedingt dazu!!

Weiterhin must du das Gras in deinem neuen Bild "plattdrücken", dort auch neue Schatten erzeugen....

Ja, dann nur noch die Ebenen ein wenig in Ton und Farbe anpssen und .....fettich, eigentlich ganz einfach

Ach ja, fast vergessen, du must natürlich auch noch die Schärfegrade der beiden Bilder angleichen, denn eine Person (Scharf) kann naürlich nicht auf einem "unscharfen" Raseb stehen!
Mfg gpo

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gpo am 2002-06-27 21:24 ]
als Antwort auf: [#6135] Top
 
uteS
Beiträge: 603
27. Jun 2002, 23:04
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #6180
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schwebende Personen


Außerdem kann man auch folgendes machen:
Wenn jemand auf einer Wiese steht, mit hohenm Gras, sieht man dann seine Füße? Nee, die sind von den davorstehenden Grashalmen verdeckt.
Außer, wenn gpo das Gras so platt tritt, dann natürlich nicht. )

Angenommen, deine Personen treten das Gras nicht platt. Kopiere ein Stückchen Gras, etwa von da wo die Füße hinkommen sollen, und lege es auf eine Ebene über die Person, aber so, dass es genau auf derselben Stelle wie im Originalbild zu liegen kommt. (Auswählen, Strg+J drücken, Ebene in der Palette nach oben schieben)
Dann verschiebst du deine eingefügte Person, bis sie natürlich im Gras steht.
MfG
Ute
als Antwort auf: [#6135] Top
 
X