hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Tiniiiii
Beiträge: 3
10. Okt 2003, 09:25
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Screenshot gesucht: "Unerwartetes Dateiende" von Quark Xpress


Hi!

Ich hab' eine sehr ungewöhnliche Bitte: Ich benötige für eine kleine Uni-Arbeit über Fehlermeldungen Screenshots von echten Fehlermeldungen.

Nachdem ich leider bei meiner Arbeit als Grafiker viel zu oft die "Freude" hatte der Meldung "unerwartetes Dateiende" zu begegnen möchte ich diese nun ge-screenshotted in meine Arbeit einfügen. Aber natürlich wenn man's drauf anlegt klappts nicht. Ich hab' ja den Verdacht, dass die Fehlermeldung ja auch nur bei besonders wichtigen Dokumenten, die man schon ein Weilchen nicht sicherheitskopiert hat, nur in der Abgabephase auftritt ...

Könnte jemand so lieb sein und mir einen Screenshot dieser Meldung zukommen lassen (egal ob Mac, PC Shot, Englisch od. Deutsch) bzw. weiß jemand wie man diesen Fehler mutwillig produzieren kann??? (Einfach Zeilen in einem Text-Editor aus der Datei rauslöschen führt nur zu Programmabstürzen ...)

Danke & lg

Martina Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
10. Okt 2003, 12:17
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #54063
Bewertung:
(569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Screenshot gesucht: "Unerwartetes Dateiende" von Quark Xpress


den shot kannst du dir ganz einfach selber basteln: erstelle ein xpress-dokument, speichere es, öffne es in einem texteditor wie z.b. bbedit, lösche am ende ein paar zeilen und speichere das ganze wieder ab. öffne es nun in xpress und voilà! unerwartetes dateiende (-39)! wer hätte das erwartet?!?

;-))

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#54034] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Okt 2003, 13:26
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #54072
Bewertung:
(569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Screenshot gesucht: "Unerwartetes Dateiende" von Quark Xpress


Das war eigentlich meine erste Idee .. nur hat's bei mir nicht geklappt. Allerdings hab ichs nicht mit Word probiert ... Aber wenn man viele, viele Seiten mit vielen, vielen Bildern bstelt und beim Speichern Escape drückt geht's auch ...

Aber ich hab noch eine Frage: Ich hatte in meinem Job nur Xpress Version 4.irgendwas. Weiß jemand ob in den höheren XPress-Versionen diese Fehlermeldung auch noch existiert? Hat sich die Fehlermeldung verändert (mehr Info, andere Möglichkeiten als nur OK zu drücken, ...)?

Danke & lg
als Antwort auf: [#54034] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
21. Okt 2003, 09:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #55357
Bewertung:
(569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Screenshot gesucht: "Unerwartetes Dateiende" von Quark Xpress


Hallo Martina

im alten System (9) konnte man mit ResEdit an die im System implantierten Fehlermeldungen, Startbilder u.s.w rankommen und sie kopieren. Bei einigen mußte man dann "Per Hand" den gewünschten Text einsetzen. Welche Datei "Finder" oder "System" diese Fehlermeldungen enthält weiß ich nicht mehr. Ausprobieren!

WICHTIG!!! Nicht mit den Original-Files arbeiten!!!!

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#54034] Top
 
X