hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

mel_123 S
Beiträge: 104
30. Okt 2005, 13:15
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(2323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?


Hallo alle,

ein Kunde von mir moechte seine Korrespondenz von Word-Vorlagen auf PDF-Formulare umstellen. (Die PDFs kann er schöner gestalten) Die Idee ist: Den Briefbogen als PDF-Formular anzulegen und dann von der Administration im Reader oder auch im Acrobat Professional ausfüllen zu lassen. Fuer 2 Sachen habe ich noch keine Lösung:
- Ist es möglich mit PDF-Formularen Serienbriefe zu erstellen? (PDF-Formulare automatisch mit Daten z.B. aus einem Excel-Sheet zu erstellen)
- Ist es möglich für ein Texteingabefeld eine Art Verkettung auf die nächste Seite zu erstellen?

Vielen Dank fuer alle Infos und Tipps

Melanie
Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4665
30. Okt 2005, 13:37
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #193230
Bewertung:
(2311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?


Hallo Melanie,
wahrscheinlich ist es schon möglich mit Acrobat Serienbriefe zu erzeugen und dauch alle anderen Anforderungen zu erfüllen, die Du beschrieben hast und auch die, die im Laufe des Projektes entstehen.

Aber wenn man sich deine Frage mal genauer überlegt, fällt doch recht schnell auf, dass Du schon bei zwei Grundvoraussetzungen, die eine Textverarbeitung erfüllen soll mit Acrobat an Grenzen stößt.

Du kannst auch mit Photoshop oder Freehand Geschäftspost bearbeiten, aber diese Programme haben komplett andere Schwerpunkte. So auch Acrobat. Es ist sicher viel besser Programme für den Zweck einzusetzen, für den Sie entwickelt wurden.

Eine dieser Funktionen ist es z.B. von Acrobat PDF mit einem "Wasserzeichen" zu versehen. Also PDFs, die aus einer Textverarbeitung stammen, mit der man prima Serienbriefe und so weiter machen kann, mit zusätzlichen Elementen, also z.B. Grafiken, Randabfallenden Objekten etc. anzureichern.

Das könnte doch ein Weg sein, die Korrestpondenz "schöner zu gestalten"...

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.indesignusergroup.com/chapters/stuttgart/
als Antwort auf: [#193225] Top
 
mel_123 S
Beiträge: 104
30. Okt 2005, 14:07
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #193232
Bewertung:
(2309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?


Hallo Christoph,

dankeschoen fuer deine Anregung - ist auf jeden Fall eine Diskussion wert. Der Prozess koennte folgendermassen aussehen:

1. Serienbriefe werden in Word erstellt
2. Aus Word-Doks werden PDFs geschrieben
3. In Acrobat wird der Hintergrund (Briefbogen) eingefuegt
4. PDF wird gesichert und gedruckt

Kann ich mit Hilfe der Stapelsequenz in Acrobat die Schritte 2 - 4 automatisieren? Also einen hotfolder anlegen, der die Word-Doks in PDFs konvertiert, Hintergrund einfügt, druckt und sichert? muesste doch funktionieren - oder?

gruesse

Melanie
als Antwort auf: [#193230] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4665
30. Okt 2005, 14:24
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #193233
Bewertung:
(2305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?


Antwort auf: 1. Serienbriefe werden in Word erstellt
2. Aus Word-Doks werden PDFs geschrieben
3. In Acrobat wird der Hintergrund (Briefbogen) eingefuegt
4. PDF wird gesichert und gedruckt

Das wäre eine Möglichkeit

Antwort auf: Kann ich mit Hilfe der Stapelsequenz in Acrobat die Schritte 2 - 4 automatisieren?

Schau doch selber mal in die Stapelverarbeitung rein ;-) Aus dem Kopf kann ich dir das nicht sagen.

Antwort auf: Also einen hotfolder anlegen, der die Word-Doks in PDFs konvertiert, Hintergrund einfügt, druckt und sichert? muesste doch funktionieren - oder?

Nö, das funktioniert sicher nicht mit Bordmitteln, da Acrobat keine Hotfolder unterstützt (im Gegensatz zum Distiller).

Also entweder Manuell oder per PlugIn Acrobat erweitern (www.PDF-Worker.com)

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.indesignusergroup.com/chapters/stuttgart/
als Antwort auf: [#193232] Top
 
klasinger p
Beiträge: 1320
31. Okt 2005, 10:00
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #193272
Bewertung:
(2288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?


Hallo,

mit den richtigen Versionen von Office und Acrobat (ich glaube ab 2000 und 6) lässt sich dies schon in Word realisieren:
Drucken Sie aus Word Ihre Serienbriefe als PDF (Seriebriefmanager). Im Adobe PDF-Drucker defineren Sie ein Wasserzeichen und fertig.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de
als Antwort auf: [#193233] Top
 
X
^